Schlagwort-Archive: Orchideengranulat

Die Produkte sprechen für sich!

Übermittelt von User: Wiener

Hallo, nach dem ich gestern den ganzen Tag für die Kommunion gebacken habe, konnte ich mich heute endlich wieder dem SERAMIS-Projekt widmen. Die Zwillinge meiner Freundin Heike sind heute das 1. Mal zur Kommunion gegangen. Es waren viele Leute da. Nach dem Essen hatten sich die Frauen auf den großen Sofa zum Kaffeetrinken zurückgezogen. Dabei habe ich die Zeit genutzt, und habe meine Freundinnen auf SERAMIS angesprochen. SERAMIS war in unserer Runde allen Damen ein Begriff. Christel, Ulla und Maria kannten SERAMIS, benutzten es aber nicht. Christel war ganz fasziniert vom Orchideenpaket. Sie überlegt ob sie ihre drei Orchideen umtopft. Dieser tolle Blumentopf hat ihr sehr gut gefallen. Er wäre sehr ausgefallen. Bettina benutzt SERAMIS bei all ihren Pflanzen. Sie sprach in den höchsten Tönen von SERAMIS. Ihre Pflanzen wären frei von irgendwelchen Krankheiten. Sie hat vier Orchideen, die sich bereits im Spezialsubstrat von SERAMIS befinden. Als ich sie auf das vitalisierende Blattspray ansprach, überschlug sie sich förmlich. Das Spray würde für ein besonders gesundes Aussehen der Pflanzen sorgen. Auf keinen Fall sollte man darauf verzichten. Sandra und Franka haben aufgrund unserer Erzählungen beschlossen, ihre Orchideen in das SERAMIS Spezial Substrat für Orchideen umzutopfen. Ihnen gefiel das einfache Düngen mit Hilfe der genauen Dosierung. Ich ließ dann noch einfließen, dass das Gießen dank SERAMIS bei weitem nicht mehr so häufig anfällt. Mirjam, sie war die Jüngste in unserer Runde, war nicht so angetan von SERAMIS. Für sie stellt das Umtopfen ein großer Kostenfaktor da. Sie ist Studentin und kann sich das nicht leisten, meinte sie. Da habe ich ihr erzählt, dass die SERAMIS Produkte gar nicht so teuer in der Anschaffung sind. Mirjam blieb trotzdem skeptisch. Heike hat in den letzten Tagen ihre Orchideen umgetopft. Sie war vollkommen vom SERAMIS Spezialsubstrat für Orchideen begeistert. Sie hat dann sogar noch zwei Orchideen geholt, damit sich die anderen das Material an Ort und Stelle anschauen können. Meine Freundinnen waren vollkommen begeistert. Sogar Mirjam gab zu, dass ihr das SERAMIS Spezial-Substrat für Orchideen sehr gut gefiel. In unserer RUNDE mit insgesamt 9 Frauen gab es nur SERAMIS-Fans. Aber die Produkte sprechen ja auch für sich selbst.
Veröffentlicht unter Mundpropaganda-Berichte | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sie waren am Ende überzeugt…..

Übermittelt von User: Sesbania

5109_1_1335107319_Sesbania_Vor dem umtopfen
5109_1_1335107319_Sesbania_.... und danach
Am letzten Wochenende habe ich mit meiner Nichte und ihren Freundinnen ihre Orchideen umgetopft. Anfangs waren die jungen Damen sehr skeptisch, wie denn eine Orchidee wohl in Seramis aussehen würde….. Als sie aber das Spezial-Granulat sahen, wurden sie schon etwas stiller. Nachdem ich dann, dank der super tollen Anleitung, die erste Orchidee umtopfte, waren sie einfach nur begeistert ! Doch als ich dann jeder der Damen auch noch einen Gutschein überreichte, bekamen sie das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht. Fest steht, dass alle Damen demnächst nicht nur ihre Orchideen, sondern alle Blumen in Seramis pflanzen werden…
Veröffentlicht unter Mundpropaganda-Berichte | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Neulich auf dem Schulhof…

Übermittelt von User: Audi82

Ich besuche zur Zeit eine Samstagsschule und bin in der Pause mit 4 Mitschülern, alle männlich über Pflanzen und Seramis ins Gespräch gekommen.  Am Anfang war ich etwas unsicher wie sie auf dieses Thema reagieren werden, da ja nicht alle Männer einen grünen Daumen haben und Garten-/Pflanzenarbeit oft als Frauenthema angesehen wird. Doch ich war total überrascht, dass ein Mitschüler mein Hobby teilt. Er hat auch viele Pflanzen unter anderem auch Orchideen. Zwei weitere  Mitschüler haben viele Pflanzen in der Wohnung, aber bei ihnen ist es tatsächlich so, dass sich ihre Frauen um die Pflege der Pflanzen kümmern und sie lediglich ab und zu  (Zitat) „zum Gießen verurteilt werden“. Der vierte Mitschüler (Single) hat selbst gar keine Pflanzen in der Wohnung und findet auch nicht, dass ihm etwas fehlt. Ich fragte alle, ob sie Seramis kennen. Der Pflanzenexperte unten den Vieren verwendet Seramis und berichtete von seinen positiven Erfahrungen. Er hat selbst schon Orchideen umgetopft und erzählte von seinem Vorgehen.  Ich gab ihm eine Broschüre weiter und er berichtete dass er das Umtopfen genau wie erklärt gemacht hatte und es super funktioniert hat.Interessiert war er vor allem an der Blattpflege und ich versprach ihm, dass ich sie ihm nächste Woche mitbringen werde, damit er sie mal zu Hause ausprobieren kann.  Den anderen Beiden gab ich auch eine Broschüre mit nach Hause – zum selber lesen oder zum weitergeben an die Frauen.   Der Vierte Mitschüler lehnte dankend ab und meinte für ihn wäre das Ganze nichts – natürlich respektiere ich seine Meinung.  Ich bin gespannt wie mein Kollege auf die Blattpflege reagieren wird. Einen Sack Orchideen Substrat will ich ihm als Überraschung auch noch mitnehmen.  Ich war echt erfreut, dass die Männer so offen und interessiert waren an diesem Thema und bin schon gespannt auf den weiteren Testverlauf.
5109_1_1335096371_Audi82_P1040349
…Gestern war ich wieder in der Schule und habe mich nochmals mit meinem Mitschüler von letzter Woche unterhalten, der die Blattpflege ausprobieren wollte.  Ich gab ihm das Spray und als Überraschung noch einen Sack Orchideen Substrat worüber er sich sehr freute. Wie ich schon berichtet habe, hat er mehrere Orchideen und findet nicht, dass die Arbeit mit Zimmerpflanzen reine Frauensache ist. Er erzählte mir sogar, dass er besser mit den Pflanzen umgehen kann als seine Frau, worauf er sehr stolz ist.  Ich bin schon gespannt was er mir von seinen Ergebnissen mit der Blattpflege und dem Substrat erzählen wird.
Veröffentlicht unter Mundpropaganda-Berichte | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Erfolg auf allen Ebenen

Übermittelt von User: bst1

5109_1_1334864091_bst1_P4190192 5109_1_1334864091_bst1_P4190196
5109_1_1334864091_bst1_P4190200 5109_1_1334864091_bst1_P4190201
Ich hatte mit meiner Mutter bereits über meine Umtopfaktion telefoniert. Da meine Mutter sehr daran interessiert war, haben wir uns verabredet, um auch welche ihrer Orchideen umzutopfen!  Gesagt, getan. Ich habe sämtliche Produkte die mir zugesandt wurden mitgenommen. Dort angekommen haben wir gemeinsam alle Produkte angesehen und besprochen. Genau genommen habe ich ihr erklärt, welches Produkt für was ist. Bevor ich es dann am Ende vergesse, habe ich ihr direkt beim Produkte durchstöbern auch den Rabattcoupon gegeben. Sie hat sich gefreut und hat nach einem weiteren für ihre beste Freundin (die großer Pflanzenfan ist) gefragt. Klar, also habe ich ihr noch einen weiteren da gelassen. Dann haben wir uns gemeinsam ans Umtopfen gemacht. Ich habe angeleitet und meine Mutter hat sich die Hände „schmutzig“ gemacht, Während wir uns über Seramis unterhielten ging das Ganze irgendwie noch schneller. Im Handumdrehen war das Werk geschafft und meine Mutter hellauf begeistert. Sie will am  Montag noch direkt los und sich einen weiteren Sack für ihre Orchideen, das Pflegespray und den Dünger kaufen. Ein Erfolg auf allen Ebenen.
5109_1_1334864091_bst1_P4190205
Veröffentlicht unter Mundpropaganda-Berichte | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Herrlich blühende Orchideen im Fenster

Übermittelt von User: Raubatz

Ich habe vor etwa zwei Jahren schon einmal bei einigen meiner Orchideen das damals neue Orchideengranulat getestet. Diese Pflanzen haben sich prächtig entwickelt, haben fast keinen Platz mehr auf der Fensterbank und tragen momentan sehr viele Blüten.  Auf diese Blütenpracht angesprochen habe ich auf das Granulat und den Dünger verwiesen. Da ich aufgrund der Testaktion noch ein Paket Orchideengranulat und eine Flasche Dünger hatte, habe ich die einer Freundin mitgegeben, die bisher eher nicht für ihren grünen Daumen bekannt ist :O. Sie wird nun testen, ob ihrem fast verkümmerten Pflänzchen damit geholfen werden kann.  Mich haben neulich auch schon Personen mitten auf der Straße angesprochen, als sie die herrlich blühenden Orchideen in meinem Fenster gesehen haben. Ich kann Seramis nur empfehlen.
Veröffentlicht unter Mundpropaganda-Berichte | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nur von Luft und Liebe…

Übermittelt von User: zeldys

Nur von Luft und Liebe kann eine Orchidee nicht leben. Doch, meint meine Schwiegermutter, sind Orchideen ja schließlich Schmarotzer-Pflanzen, die muss man nicht umtopfen. Naja, bei ihren vier sah es eher traurig aus. Kaum Granulat und auch fast keine Wurzeln mehr, nur einige Luftwurzeln. Beschwert sich aber, dass die nie blühen, wie denn auch. Mit Engelszungen habe ich es versucht. „Du musst es ja nicht selbst machen und ich mach danach auch alles wieder sauber.“ Nix zu machen. Zum Glück kam aber noch ihre Tochter zu Besuch. Deren erste Worte: „Schau mal, Schatz, Seramis gibt es auch für Orchideen. DAS WILL ICH AUCH HABEN!” Sie hat selbst viele Orchideen und kennt sich damit aus. Und schon wurde fröhlich umgetopft. Die beiden anderen Säcke und einen Flyer hab ich ihr dann gleich mitgegeben, da hat sie sich sehr gefreut. So, Rückruf bei Schwiegermutter: die Orchideen sehen viel fitter aus, die Blätter hängen nicht mehr kraftlos herunter. Wir werden beobachten und wieder berichten.
5109_1_1334924512_zeldys_vorher_15109_1_1334924512_zeldys_vorher_2
Veröffentlicht unter Mundpropaganda-Berichte | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Im Krankenhaus…

Übermittelt von User: eleinen1254

Leider musste ich letzte Woche ins Krankenhaus. Im Zimmer lagen noch zwei Damen, denen ich dann, bei einem Gespräch über Zimmerpflanzen allgemein und Orchideen im Besonderen von SERAMIS erzählte. Nach meiner Entlassung habe ich dann bei der Nachuntersuchung schnell noch ein Beutelchen SERAMIS Orchideen-Substrat reingereicht. Die beiden haben sich sehr gefreut und versprachen, mich anzurufen und zu berichten, wie die Orchis drauf reagieren.
Veröffentlicht unter Mundpropaganda-Berichte | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Orchideen-Kind fühlt sich wohl

Übermittelt von User: Miamia

 

5109_1_1334759520_Miamia_389Hallo liebe Seramisfreunde !

Heute möchte ich noch von meinen Orchideen berichten. Eine Pflanze hatte eine Kindel dran und ich habe mich da eigentlich nie rangetraut sie abzuschneiden und neu einzutopfen. Aber mit der schönen Orchideenerde habe ich mich dann doch rangemacht,erst habe ich sie von der Mutterpflanze getrennt und dann in einem eigenen Topf gesetzt.

Und jeden Tag, wenn ich sie mir so anschaue, sehe ich, dass sie sich wohlfühlt

Veröffentlicht unter Langzeit-Berichte | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Für Laien (und nicht Botaniker) unbedingt zu empfehlen!

Übermittelt von User: schwarwaldmaedel

Ein Freund von uns ist Botaniker. Er hat teils auf Expeditionen Orchideen selbst gesammelt; eine ist sogar nach ihm benannt.  Ihm habe ich von der Seramis-Aktion erzählt.   Er hat jahrelang für seine zig Orchideen Seramis verwendet, aber er sagte, dass es ihm auf Dauer zu teuer gewesen wäre (das Granulat bzw. die Orchideen-Erde).  Er sagte, dass man nach 2 Jahren unbedingt die Erde auswechseln muss, da die Orchideen sonst sterben. Bei Seramis sei ihm das aufgefallen, dass es dort wirklich wichtig ist.   Allerdings war er jahrelanger Seramis-Nutzer bis er auf eine selbstgemischte Mischung umgestiegen ist.   Mein Fazit soweit: Für Laien (und nicht Botaniker) unbedingt zu empfehlen!
Veröffentlicht unter Mundpropaganda-Berichte | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Das leben der Orchidee Nr. 4

Übermittelt von User:

5109_1_1334522585_orchidee2781_Orchidee Nr 4Hallo ich bin Orchidee Nr. 4 und bezog mein neues Zuhause am 27.01.2012.

In mein neues Zuhause bin ich weiß blühend mit 3 Rispen eingezogen und stehe immer noch in voller Blüte.

Hier geht es mir gut nur leider schwächel ich ein wenig habe unten zwei nicht mehr so schöne kräftige grüne Blätter wie oben. Kann man auf den Foto von mir bestimmt sehen.

Am 06.04.2012 kam ich in den Genuss an einem Experiment Teilnehmen zu dürfen. Dazu wurde ich aus meiner alten Orchideenerde befreit und durfte in einen neuen Topf mit dem Seramisgranulat umziehen , das war sehr angenehm und roch sehr gut. Danach bekam ich noch ein Tauchbad in flüssiger Vitalnahrung und noch eine extra Pflege mit einem Blattpflegespray. Man fühlte sich das gut an. Ich werde jeden Tag besprüht und bekomme spätestens alle 2 Wochen ein Tauchbad in der Vitalnahrung und die Extra pflege bekomme ich 1 mal in der Woche.

Ich muss sagen mir bekommt das ganze sehr gut und so kann ich es auch nicht übel nehmen das ich in voller Blüte umgetopft worden bin und erfreue jeden Tag meine Besitzerin mit meinen Blüten. Meine Unteren Blätter wollen sich aber nicht so wirklich erholen sehe immer noch ziemlich verschrumpelt an den Blättern aus auch wenn es mir seit 3 Wochen super geht.

Heute wurde ich wieder genau unter die Lupe genommen konnte aber noch nicht mit den unteren Blättern glänzen aber ich werde mir Mühe geben, dass die Blätter bald wieder genau so kräftig sind wie die andern. Wenn ich dies geschafft habe werde ich hier weiter berichten.

Veröffentlicht unter Langzeit-Berichte | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar