Schlagwort-Archive: Granulat

Was bleibt ist einfach nur das gute Ergebnis eines tollen Produktes wie Seramis

Übermittelt durch User: xxPanther

Ich habe wieder mal bei mir Zuhause zum Grillen auf meiner Terrasse eingeladen. Das wird in meinem Freundes- und Bekanntenkreis gern angenommen. Wir machen das auch schon jahrelang so. Jedenfalls bringen die Meisten auch was zum Grillen oder zum Trinken mit. Wer mal nichts mitbringt, dann ist das auch kein Problem, es ist ja immer mehr als genug da. Jedenfalls hatte ich ja schon einigen Bekannten von Seramis erzählt, berichtet und auch schon ordentlich Gutscheine verteilt und ich habe irgendwann im Laufe des Nachmittages damit angefangen zu zeigen, wie prächtig sich meine Grün- und Blühpflanzen und sogar Orchideen entwickelt haben. Das war ja nicht immer so bei mir. Ich habe zwar schon so manch *hoffnungslosen Fall* retten können, aber dass ALLE MEINE PFLANZEN GLEICHZEITIG SO GESUND AUSSAHEN, KAM AUCH NOCH NICHT VOR! Das war dann auch das Thema, wie sowas möglich ist und dass das ja kein Zufall sein kann. Jedenfalls haben wir uns über die Zusammensetzung des Granulates, die Vitalnahrung für Grünpflanzen und die Gießanzeiger am meisten unterhalten, weil das waren die Produkte, die die meisten gebrauchen konnten, da die wenigsten meiner Bekannten Orchideen haben. Da ich mir bereits 2 kleine Säcke Tongranulat nachgekauft habe, weil ich mehr brauchte, um alle meine Pflanzen umzutopfen, hatte ich noch ein angefangenes Paket stehen. Einige baten mich dann um eine kleine Menge, damit sie Zuhause einmal selbst eine kleine Pflanze umtopfen konnten. Ich habe dann kleine Frühstücksbeutelchen mit Tongranulat und kleine, leere Getränkeflaschen mit etwas Vitalnahrung für Grünpflanzen verteilt. Darüber haben sich alle sehr gefreut. Jeder konnte sich dann so aussuchen, was er am liebsten ausprobieren möchte.  Ich habe ihnen dann noch u. a. die Gießanzeiger vorgeführt und wie toll sie funktionieren: Kein Übergießen bzw. Vertrocknen der Pflanzen mehr und seien wir doch mal ehrlich, das ist doch schon fast jedem passiert, dass man auf einmal gesehen hat, dass eine Pflanze in der Sommerzeit viel zu wenig Wasser bekam. All das gehört damit nun der Vergangenheit an.  Zum Schluss bekam jeder noch einen Gutschein, weil davon waren wirklich sehr viel im Paket dabei und darüber hat sich auch nochmal so gut wie jeder gefreut, weil Dinge zum Selbsttesten und Gutscheine kommen in meinem Freundes- und Bekanntenkreis immer gut an. Auch bei Nachbarn und Fast-Fremden ist sowas immer sofort ein freudiger Gesprächsaufhänger und die Menschen beziehen das Produkt dann *komischerweise* auf einen, in diesem Fall auf mich. Sie sagen dann z.B. beim nächsten Treffen: „Ich habe dein Seramis Granulat im Baumarkt gesehen und gleich an dich und unser Treffen denken müssen.“ Zuerst fand ich das etwas befremdlich, wenn es hieß, ich habe DEIN XY PRODUKT gesehen. Mittlerweile habe ich mich dran gewöhnt und finde es sogar angenehm, weil ich auch nur gute Produkte, wie z.B. Seramis weiterempfehle!  Abschließend kann ich noch berichten, dass ich mehrere für das Seramis Wunderland bei Facebook gewinnen konnte und sich 2 Bekannte jeweils 2 Gießanzeiger und 2 Freunde sich das Granulat für Grünpflanzen gekauft haben. Sie waren vom Selbsttesten, Aussehen meiner Pflanzen und unseren Gesprächen positiv überzeugt worden und ich hörte schon, dass gesagt wurde, wie einfach und sauber man die Pflanzen bestmöglich versorgen könne. Ich freue mich immer über so ein positives Ergebnis, da die Produkte ja wie gesagt auf mich bezogen werden und anfangs zumindest als “ meine Produkte “ benannt werden. Das verliert sich aber dann wieder mit der Zeit und es bleibt dann einfach nur das gute Ergebnis eines tollen Produktes wie Seramis.  Danke, dass ich und auch meine Freunde & Bekannte diese tolle Erfahrung machen durften und jetzt tolle und gesund aussehende Pflanzen haben, die noch nie so einfach zu pflegen waren, wirklich klasse. Daumen ganz weit nach oben für Seramis Granulat, Vitalnahrung und Gießanzeiger!

5109_1_1336073173_xxPanther_GlasEnde1

Veröffentlicht unter Mundpropaganda-Berichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nun auch meine Cousine überzeut

Übermittelt durch User: susieschatzie

Ich hatte Besuch von meiner Cousine bekommen, sie war lange nicht bei uns und wir haben uns über die Veränderungen im Haus unterhalten. Ich habe ihr dann auch meine Orchideen gezeigt und sie fragte mich, was ich denn für ein Granulat in den Töpfen habe, ihre Orchideen meckern ein wenig und sie wollte da etwas ändern. Ich habe ihr dann von Seramis erzählt und von den Erfolgen, die ich schon mit meiner Umtopfaktion erreicht habe.
Als sie wieder zuhause war hat sie sich auch das Seramis Granulat für Orchideen gekauft und einige ihrer Orchideen umgetopft. Gestern rief sie mich nochmals zum Thema Seramis an und erzählte mir, dass sich das Aussehen ihrer Orchideen deutlich verbessert hat, die Orchideen sehen jetzt viel kräftiger aus. Sie will weitere Orchideen umtopfen und mich informiert halten. Bin auf jeden Fall sehr gespannt ob ihre Blumen auch bald so schön aussehen wie Meine.
Veröffentlicht unter Mundpropaganda-Berichte | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wir verlosten zum Spaß einen Beutel Seramis unter Freunden!

Übermittelt durch User: moste

Geburtstagsfeier mit vielen Freunden und Bekannten. Nachdem ich ja auch Blumen/Pflanzen geschenkt bekommen habe, war das der perfekte Moment um sich auch ein bisschen darüber zu unterhalten. Ich bekam einen Blumentopf mit verschiedenen Pflanzen, welche in Erde getopft waren… Darum bemerkte ich dann, dass ich die Pflanzen sehr schön finde, Sie aber in den nächsten Tagen gleich in SERAMIS umtopfen werden. Ich erzählte von dem Projekt, zeigte die Flyer/Gutscheine und zum Spaß verlosten wir noch 1 Beutel SERAMIS unter den Gästen.
Veröffentlicht unter Mundpropaganda-Berichte | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

“Die perfekte Wohngegend für meine Pflanzen”!

Übermittelt durch User: Michi04

Hallo! Nach längerer Krankheit komme ich endlich jetzt dazu einen Bericht zu schreiben. Ganz zu Anfang möchte ich schreiben, dass alle meine Pflanzen super wachsen und bestens gedeihen. Ich hatte am Anfang zugegebener Weise Zweifel, ob alle meine Pflanzen dass Umtopfen überleben, aber… ich bin total begeistert. Die ersten Tage mussten sie sich schon etwas umgewöhnen und ließen die Köpfe etwas hängen. Ich habe sie einfach in Ruhe gelassen und immer erst gegossen, wenn der Anzeiger es mir sagte. Nach ca. 2 Wochen hatten sich alle Pflanzen erholt und ich bin total erleichtert. Was ich total erleichternd finde ist, dass ich mir nicht jeden Tag Gedanken ums Gießen machen muss.

Ich habe mir einen festen Tag ausgesucht und schaue regelmäßig nach. Wenn es wärmer ist, muss ich natürlich öfters gießen, was aber völlig normal ist, da einige Pflanzen ziemlich in der Sonne stehen. Was mich persönlich total umgehauen hat, dass sogar meine Senker super gewachsen sind. Das wollte ich austesten und hätte nicht gedacht, dass sie so toll wachsen. Da sie ja noch nicht die Wurzeln haben, wie ihre großen Geschwister. Meine Orchideen wachsen perfekt und ich hatte noch nie so viele Blüten an meinen Lieblingen. Ja, meine Verwandten staunen nicht schlecht und ich konnte sie tatsächlich überzeugen, dass sie sich auch die Seramis Produkte zulegten. Vor allem das Granulat für Orchideen kam super an.

Die Blattpflege erleichtert das wöchentliche Absprühen mit Wasser, das herausnehmen aus dem Topf und in Wasser tränken. Ich gieße jetzt einmal die Woche und sprühe sie wöchentlich ein und sie wachsen enorm. Meine Grün- und Blühpflanzen gedeihen ebenso prächtig. Alle meine Lieblinge fühlen sich pudelwohl und ich bin total glücklich, dass ich Seramis ausprobieren durfte. Ich habe mir jetzt noch andere Pflegeprodukte zugelegt und ich habe von vielen Verwandten und Bekannten gehört, dass auch sie sich überzeugen ließen und fleißig am umtopfen sind. Ich danke euch sehr, dass ich diese tolle Erfahrung machen konnte und an diesem Projekt mitmachen durfte. Das ist so eine wahnsinnige Alltagserleichterung und eine perfekte Pflege und Wohngegend für meine Pflanzen!!!! Ich danke euch!!!

 

5109_1_1339282729_Michi04_DSCN1314  5109_1_1334694138_Michi04_DSCN1324

Veröffentlicht unter Langzeit-Berichte | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Langzeitbericht aus der Sicht einer Drachenpalme

Übermittelt durch User:  Kaalan

Hallo whisprs-Seramis Team, zuerst möchte ich mich kurz vorstellen: ich, eine Drachenpalme, bin ca. 4 Jahre alt und ca. 45 cm hoch.

Nun zu meiner Geschichte. bis vor ca. 10 Wochen führte ich ein sehr hartes Dasein. Meine Wurzeln steckten in Erde, entweder war diese so nass dass ich Angst hatte sie würden mir abfaulen,- alles klebte an meinen feinen Wurzelhärchen und ich bekam fast keine Luft mehr, oder die Erde war so trocken das ich fast verdurstet wäre.

Unter diesem ewigen Überlebenskampf hatten meine Blätter natürlich sehr zu leiden- diese waren kraftlos und nur noch von einem hellen Grün. Eines Morgens klingelte es und der Postbote brachte ein Packet mit Seramis. Meine Hoffnung wuchs, durfte auch ich dieses Seramis Gefühl erleben? Und tatsächlich, am Nachmittag wurde ich auf die Terasse gebracht, meine armen Wurzeln wurden von der Erde befreit und ich wurde in Seramis eingepflanzt. Als Deko gab es noch etwa Seramis für Orchideen. Ich kann euch gar nicht beschreiben wie herrlich dieses Gefühl war. Lockeres, luftiges Tongranulat umspielt meine Wurzeln , welche sich nun so richtig ausbreiten können. Ich habe keine Angst mehr vor Staunässe und Fäulnis oder Austrocknung da ja das Granulat das Wasser so toll speichert und ich es langsam herausziehen kann. Jetzt kann ich mich auch wieder auf meine Blätter konzentrieren, welche innerhalb von 4 Wochen beim Nachwachsen ein sattes Grün bekommen haben. Ich hoffe das viele Pflanzen dieses Seramis-Gefühl erleben dürfen. Danke whisprs-seramis- Team. Anbei noch Fotos der Pflanzen von unserer Deutschland Topft um Party.

5109_1_1338898919_Kaalan_Palmen%203

 

5109_1_1338898919_Kaalan_CIMG0666

Veröffentlicht unter Langzeit-Berichte, Projekt-Blog | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Außer Blattpflegespray nur positive Rückmeldungen!

Übermittelt von User: heikealbi

Mit meiner Familie und meinen Kindern habe ich gemeinsam verschiedene Grünpflanzen in Seramis Granulat umgetopft. Wir haben Ableger und auch Pflanzen mit Wurzelballen und teilweise Erde eingetopft, um einfach mal zu sehen, was besser anwächst. Seramis zu verwenden ist denkbar einfach und macht beim Eintopfen kaum Dreck (höchstens etwas Staub, falls man das Granulat bei offener Tüte eintrocknen läßt). Wir haben ein paar größere Steine in die Töpfe gelegt, damit das Granulat nicht rausrieselt, dann etwas Granulat eingefüllt, die Pflanze reingehalten und weiter Granulat reinrieseln lassen. Zum Schluss wurden die fertigen Töpfe in einen bereitstehenden Eimer mit Wasser getaucht, bis sich die Seramis Steinchen vollgesogen hatten. In die größeren Töpfe haben wir dann noch die Gießanzeiger gesteckt. Jetzt nach etwa drei Wochen und einmal düngen ist alles gut angewachsen und gedeiht prächtig. Von meiner Familie habe ich auch nur positive Rückmeldungen bekommen. Mein Vater hat sogar schon einige Produkte nachgekauft und weitere Pflanzen (auch Orchideen) umgetopft. Lediglich das Blattpflegespray hat uns noch nicht überzeugt. Auf den Orchideen bilden sich damit nämlich weiße Flecken, die sich zwar abwischen lassen, aber nicht besonders toll aussehen. An dieser Stelle müssen wir noch weiter ausprobieren, wie die richtige Dosierung ist. Ansonsten sind wir von den Seramis Produkten wirklich überzeugt und können sie allen weiterempfehlen! Anmerkung: Irgendetwas klappt beim Hochladen der Fotos nicht. Ich versuche sie später noch nachzureichen!

 
Veröffentlicht unter Mundpropaganda-Berichte, Projekt-Blog | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Den alten Freunden gefällt Seramis!

Übermittelt von User: Wiener

Hallo, heute bekamen Tobias und ich von alten Freunden Besuch. Elke und Rainer wollen über Pfingsten bleiben. Elke sah schnell die verschiedenen SERAMIS Produkte bei mir auf dem Schreibtisch stehen. Also für Elke war SERAMIS totales Neuland. Sie fand aber das Granulat und Substrat seht interessant. Ich habe ihr meinen kleinen Weihnachtskaktus gezeigt. Der fühlt sich sehr wohl in SERAMIS. Überall sieht man, wie er austreibt. Ich habe ihr erzählt, daß die kleinen Fliegen bei mir auf der Fensterbank total verschwunden sind. Dann fragte sie mich, warum die eine Anzeige rot und die andere blau wäre. Da habe ich erst bemerkt, daß meine kleine Orchidee Wasser braucht. Düngen war auch gerade fällig. So konnte ich Elke und Rainer das auch noch zeigen. Das ist ja einfach, meinten sie. Ja, und so oft giessen mußt du auch nicht mehr – sagte ich. Das SERAMIS Ton-Granulat und das SERAMIS Spezial-Substrat für Orchideen speichert auch ganz toll das Wasser. Für Elke ein sehr wichtiger Punkt. Sie ist Ärztin und kann  leider wegen dem Schichtdienst ihre Pflanzen nicht täglich umsorgen. Ihr Mann Rainer war von der Technik des Düngers ganz fasziniert. Den Beiden gefällt SERAMIS sehr gut. Ich habe sie noch darauf aufmerksam gemacht, daß man SERAMIS in ganz Deutschland kaufen kann.
Veröffentlicht unter Mundpropaganda-Berichte | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Seramis Anwendung an Grünpflanzen

Übermittelt durch: kaeferkind

Als erstes möchte ich von den Grünpflanzen berichten:
Ich habe Seramis für Grünpflanzen an 3 Zimmer-Grünpflanzen getestet. Da ich alle 3 Pflanzen schon ewig besitze, habe ich leider keine Ahnung mehr, wie sie heißen. Eine der 3 war in einem wirklich schlimmen Zustand, total verdörrt. Ich habe also alle 3 Grünpflanzen in das Granulat für Grünpflanzen umgetopft. Die Handhabung des Granulats war sehr einfach. Topf hinstellen, bisschen Granulat auf den Boden, Erde von den Wurzeln der Pflanze entfernen, rein in den Topf, Granulat aufschütten, fertig. Zusätzlich habe ich bei jedem Gießen die flüssige Vitalnahrung für Grünpflanzen genutzt. Total begeistert bin ich hier von der praktischen Dossier-Hilfe. Man drückt einfach auf die Flasche und der Deckel läuft mit einer „Portion“ voll, die man dann nur noch zum Gießwasser hinzufügen muss. Sehr praktisch. Inzwischen nutze ich Seramis ca. 4 Wochen und konnte den ersten Erfolg dokumentieren.
Veröffentlicht unter Langzeit-Berichte | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schritt für Schritt

Übermittelt durch User: pati.z

Hallo liebes Team, habe leider etwas länger gebraucht, bis ich gecheckt habe, wie man bei euch Bilder hochladen kann und einen Bericht euch schicken kann. Ich habe mein erstes Bild bei Facebook abgespeichert, aber jetzt versuche ich es hier. Hatte längere Renovierungsarbeiten im Haus, meine Pflanzen haben darunter sehr gelitten. Sie sind sehr staubig geworden und haben einige gelbe Blätter bekommen.

5109_1_1334220237_mollig50_IMAG0008
5109_1_1334043582_mollig50_IMAG0004

Das könnt ihr dann auch auf den Bildern sehen, die ich euch hoffentlich richtig zu schicke. Jetzt habe ich alles mit Seramis umgetopft. Natürlich habe ich sie zuvor auf der Terrasse abgeduscht, damit sie Staubfrei sind. Dann habe ich den alten Topf indem sie gepflanzt waren abgemacht und Schritt für Schtitt, sorgfältig nach eurer Anleitung in Seramis umgetopft. Mal sehen, was in den nächsten Tagen passieren wird?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Langzeit-Berichte | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Pflanzen haben gesündere Blätter entwickelt

Übermittelt von: Wiener

Hallo, heute habe ich zusammen mit Kathy, einer alten Freundin, die Kirche geputzt. Das machen wir ab und zu mal. Dabei habe ich Kathy gefragt, ob sie SERAMIS kennt. Sie kennt das SERAMIS Ton Granulat und den Dünger für blühende Pflanzen. Sie findet SERAMIS sehr gut. Ihre Pflanzen haben viele sehr schöne Blüten. Außerdem ist ihr aufgefallen, daß die Pflanzen alle viele gesunde Blätter entwickeln – viel mehr im Vergleich zu Pflanzen in Erde. Orchideen besitzt Kathy leider keine. Sie will sich auch keine anschaffen. Den Dünger für Hortensien kannte sie noch nicht. Der wäre auch was für sie. Das nächste Mal beim Hornbach will sie danach schauen. Kathy ist von SERAMIS überzeugt. Ihre Schwiegertochter benutzt es auch. Sie will ihr davon erzählen, daß es auch SERAMIS Produkte für Orchideen gibt.
Veröffentlicht unter Mundpropaganda-Berichte | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar