Schlagwort-Archive: Dünger

Was bleibt ist einfach nur das gute Ergebnis eines tollen Produktes wie Seramis

Übermittelt durch User: xxPanther

Ich habe wieder mal bei mir Zuhause zum Grillen auf meiner Terrasse eingeladen. Das wird in meinem Freundes- und Bekanntenkreis gern angenommen. Wir machen das auch schon jahrelang so. Jedenfalls bringen die Meisten auch was zum Grillen oder zum Trinken mit. Wer mal nichts mitbringt, dann ist das auch kein Problem, es ist ja immer mehr als genug da. Jedenfalls hatte ich ja schon einigen Bekannten von Seramis erzählt, berichtet und auch schon ordentlich Gutscheine verteilt und ich habe irgendwann im Laufe des Nachmittages damit angefangen zu zeigen, wie prächtig sich meine Grün- und Blühpflanzen und sogar Orchideen entwickelt haben. Das war ja nicht immer so bei mir. Ich habe zwar schon so manch *hoffnungslosen Fall* retten können, aber dass ALLE MEINE PFLANZEN GLEICHZEITIG SO GESUND AUSSAHEN, KAM AUCH NOCH NICHT VOR! Das war dann auch das Thema, wie sowas möglich ist und dass das ja kein Zufall sein kann. Jedenfalls haben wir uns über die Zusammensetzung des Granulates, die Vitalnahrung für Grünpflanzen und die Gießanzeiger am meisten unterhalten, weil das waren die Produkte, die die meisten gebrauchen konnten, da die wenigsten meiner Bekannten Orchideen haben. Da ich mir bereits 2 kleine Säcke Tongranulat nachgekauft habe, weil ich mehr brauchte, um alle meine Pflanzen umzutopfen, hatte ich noch ein angefangenes Paket stehen. Einige baten mich dann um eine kleine Menge, damit sie Zuhause einmal selbst eine kleine Pflanze umtopfen konnten. Ich habe dann kleine Frühstücksbeutelchen mit Tongranulat und kleine, leere Getränkeflaschen mit etwas Vitalnahrung für Grünpflanzen verteilt. Darüber haben sich alle sehr gefreut. Jeder konnte sich dann so aussuchen, was er am liebsten ausprobieren möchte.  Ich habe ihnen dann noch u. a. die Gießanzeiger vorgeführt und wie toll sie funktionieren: Kein Übergießen bzw. Vertrocknen der Pflanzen mehr und seien wir doch mal ehrlich, das ist doch schon fast jedem passiert, dass man auf einmal gesehen hat, dass eine Pflanze in der Sommerzeit viel zu wenig Wasser bekam. All das gehört damit nun der Vergangenheit an.  Zum Schluss bekam jeder noch einen Gutschein, weil davon waren wirklich sehr viel im Paket dabei und darüber hat sich auch nochmal so gut wie jeder gefreut, weil Dinge zum Selbsttesten und Gutscheine kommen in meinem Freundes- und Bekanntenkreis immer gut an. Auch bei Nachbarn und Fast-Fremden ist sowas immer sofort ein freudiger Gesprächsaufhänger und die Menschen beziehen das Produkt dann *komischerweise* auf einen, in diesem Fall auf mich. Sie sagen dann z.B. beim nächsten Treffen: „Ich habe dein Seramis Granulat im Baumarkt gesehen und gleich an dich und unser Treffen denken müssen.“ Zuerst fand ich das etwas befremdlich, wenn es hieß, ich habe DEIN XY PRODUKT gesehen. Mittlerweile habe ich mich dran gewöhnt und finde es sogar angenehm, weil ich auch nur gute Produkte, wie z.B. Seramis weiterempfehle!  Abschließend kann ich noch berichten, dass ich mehrere für das Seramis Wunderland bei Facebook gewinnen konnte und sich 2 Bekannte jeweils 2 Gießanzeiger und 2 Freunde sich das Granulat für Grünpflanzen gekauft haben. Sie waren vom Selbsttesten, Aussehen meiner Pflanzen und unseren Gesprächen positiv überzeugt worden und ich hörte schon, dass gesagt wurde, wie einfach und sauber man die Pflanzen bestmöglich versorgen könne. Ich freue mich immer über so ein positives Ergebnis, da die Produkte ja wie gesagt auf mich bezogen werden und anfangs zumindest als “ meine Produkte “ benannt werden. Das verliert sich aber dann wieder mit der Zeit und es bleibt dann einfach nur das gute Ergebnis eines tollen Produktes wie Seramis.  Danke, dass ich und auch meine Freunde & Bekannte diese tolle Erfahrung machen durften und jetzt tolle und gesund aussehende Pflanzen haben, die noch nie so einfach zu pflegen waren, wirklich klasse. Daumen ganz weit nach oben für Seramis Granulat, Vitalnahrung und Gießanzeiger!

5109_1_1336073173_xxPanther_GlasEnde1

Veröffentlicht unter Mundpropaganda-Berichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Durch meine guten Erfahrungen kann ich Seramis Produkte uneingeschränkt empfehlen

Übermittelt durch User: Nannii

Mein Bruder und meine Schwägerin hatten sich kürzlich eine mittelgroße Palme gekauft. Leider sah diese schon nach kurzer Zeit recht unansehnlich aus. Ich habe ihnen deswegen den Vorschlag gemacht, dass wir sie in Seramis Granulat umtopfen könnten. Das haben sie gern angenommen und so bin ich am vergangenem Wochenende mit dem Granulat, dem Substrat, Coupons und Infomaterial zu ihnen nach Hause. Zuerst haben wir Kaffee getrunken und uns das Infomaterial zusammen angeschaut und ich habe ihnen erzählt, dass ich den Großteil meiner Pflanzen bereits in Seramis Granulat umgetopft habe und wie einfach es ist, die Pflanzen jetzt ausreichend Wasser zukommen zu lassen. Da beide selbstständig sind und den ganzen Tag arbeiten, haben sie das Gießen auch schon mal vergessen, berichteten sie. Dass die Pflanze nun zu wenig Wasser bekommt, gerade im Sommer, gehöre nun der Vergangenheit an, habe ich berichtet.  Da auch das Umtopfen recht schnell und sauber erledigt war, waren sie doch gleich ziemlich angetan und sagten, wenn jetzt auch die Pflanze gut gedeiht, werden sie mit ihren anderen Pflanzen auch auf Seramis Granulat umsteigen. Dafür habe ich ihnen gleich Coupons dagelassen und von der Seramis Facebook-Seite erzählt, wo man Blütenblätter sammeln, Testprodukte bekommen und später sogar Blütenblätter in Produkte eintauschen kann. Zudem kann man sich die Testberichte der anderen Benutzer durchlesen und für sich das passende Produkt aussuchen. Davon waren sie doch sehr überrascht, dass es sowas gibt. * Seramis tut ja sehr viel für seine Kunden, das wussten wir gar nicht. * hieß es dann überzeugend von beiden.  Durch meine guten Erfahrungen seit dem Umtopfen meiner Pflanzen kann ich Seramis Granulat, das Substrat und die Gießanzeiger uneingeschränkt empfehlen. Das haben sie auch gemerkt und deswegen kam ich wohl auch sehr glaubhaft rüber. Mit Seramis ist das Handling meiner Pflanzen viel einfacher geworden und mein Bruder und meine Schwägerin haben mir gestern berichtet, dass sie sich mit den Coupons die ersten Produkte – auch Granulat, Substrat und Gießanzeiger – gekauft haben! Das ist doch ein tolles Ergebnis und ich habe ein gutes Gewissen dabei, weil ich weiß, dass es gute Produkte sind. Vielen Dank für diese tolle Erfahrung.
Veröffentlicht unter Mundpropaganda-Berichte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Meine Erfahrungen mit Seramis

Übermittelt durch User: liese

Bei whisprs.net durfte ich jetzt im Projekt „Deutschland topft um…“ Seramis austesten und muss sagen, meine Meinung ist geteilt.

Seramis Testpaket
Nicht so begeistert bin ich von der speziellen Orchideenerde. Nicht nur, dass ich bei Orchideen wohl keinen grünen Daume habe, auch die Orchideen meiner Tante haben sich nicht verändert. Von daher glaube ich, tut es normale Orchideenerde auch. Meine Großtante hatte sogar seit 4 Jahren die gekaufte Erde und Blumentopf so gelassen und hatte immer schöne Blüten.
Die Erde an sich sieht wie feiner Mulch aus, schmiert etwas in den Händen und fühlt sich feucht an. Beim Umtopfen sollte man zuerst etwas Tongranulat für Zimmerpflanzen auf den Boden geben und darauf etwas Orchideenerde und dann schließlich die Wurzel in leicht drehender Bewegung in den Topf setzen und ringsherum mit der Orchideenerde auffüllen. Als positiv zu erwähnen ist hier die leichte und saubere Anwendung. Schön sieht es in einem Glastopf aus.

7. kleinen Sprössling eigenes Zuhause geben

Nachtrag: 24.06.12
Meine Tante kann es nicht fassen. Sie rief mich Vorgestern an und meinte, dass hatte sie noch nie…
Jede Orchidee blüht schon wieder und nicht wie gewohnt, sondern alle haben auf einmal mindestens zwei Blüten. In so einer kurzen Zeit hatten die Orchideen noch nie geblüht und vor allem nicht so viele auf einmal und dann noch so viele Blüten…Sie kam gar nicht mehr aus dem Schwärmen heraus.
war es also doch Seramis Orchideen Spezialgranulat? Sonst war ja nichts anders als in den letzten 5 Jahren.

Wie die Erfahrung mit Seramis weitergeht, könnt ihr hier  nachlesen:

http://lieseliese.blog.de/2012/05/05/erfahrungen-seramis-13633023/

Die Userin liese hat sich auf ihrem Blog viel Mühe gegeben und Seramis ausführlich getestet, ein gelungener Beitrag, wie wir finden!

Euer Whisprs-Team

Veröffentlicht unter Mundpropaganda-Berichte | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Endlich neue Triebe

Juchey, wir bekommen endlich Triebe. Meine drei kräftigen Orchi-Probandinnen haben wohl genug vom Unauffällig-Sein und jede der drei schiebt einen kräftigen Trieb.

5109_1_1339481425_bastel-brorukttest-welt_CIMG0128

5109_1_1343069170_bastel-brorukttest-welt_CIMG0501

5109_1_1339481425_bastel-brorukttest-welt_CIMG0140
5109_1_1335098129_bastel-brorukttest-welt_CIMG0131 (3)

Auch mein Pflegefall ist keiner mehr, schaut Ihn Euch an es macht richtig Spaß Ihr beim erholen und weiterentwickeln zu zu schauen.

Der Herbst hält Einzug, meine Hortensie färbt sich gelb und ist nun abgeblüht. Ihr könnt aber sehen das sie kontinuierlich gewachsen ist und das auch, dank des Düngers von Seramis, schön kräftig.

Veröffentlicht unter Langzeit-Berichte | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ich bin insgesamt super zufrieden

Übermittelt von User: TigerLilly2323

Also, ich habe meine Pflänzchen jetzt seit Beginn des Projekts im Tongranulat, und muss sagen, die Yuccas und der Osterkaktus entwickeln sich prächtig. Der Osterkaktus sah ehrlich gesagt noch nie so gesund aus, ich glaube, da habe ich wohl in der Vergangenheit mächtig viel gegossen. Kann mir dank der Wasserstandsanzeiger jetzt nicht mehr passieren, was ich wirklich super finde.
5109_1_1334053677_TigerLilly2323_IMG_7830 5109_1_1334053677_TigerLilly2323_IMG_7832
Der Weihnachtskaktus ist mein kleines Problemkind, ich glaube, der blüht einfach zu oft und überanstrengt sich – da hilft auch das Tongranulat nicht viel, er sieht schrumpelig aus und wächst nicht. Mal sehen, wie es um Weihnachten rum aussieht – wobei der sich nicht an den Kalender hält, was das Blühen angeht.
5109_1_1338544784_TigerLilly2323_IMG_7901 5109_1_1338544784_TigerLilly2323_IMG_7925

Die Orchis – mittlerweile eine ganze Flotte – fühlen sich in ihrem Substrat wohl und kriegen jetzt nur noch alle 3 Wochen Dünger, mal sehen wie die nächste Blüte wird. Zumindest hatte ich schon lange keinen Fall von Wurzelfäule mehr und habe daher das Orchideen-Substrat wärmstens weiter empfohlen.

Ich bin insgesamt super zufrieden, und meine Großeltern berichten von dem Hortensiendünger auch nur Positives!

Veröffentlicht unter Langzeit-Berichte, Projekt-Blog | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Seramis haucht verwelkten Pflanzen neues Leben ein

Übermittelt von User: Susisorglos8

Heute möchte ich meine Freude über die Ergebnisse mit Seramis dokumentieren.
Ende April habe ich unter anderem eine Mini-Phalaenopsis umgetopft und zur gleichen Zeit einen winzigen Crassula-Steckling gepflanzt.
Die kleine Phalaenopsis hatte einen Blütentrieb, der zum damaligen Zeitpunkt nicht mehr sehr üppig war. Nach dem Umpflanzen entwickelte sich sehr schnell ein neuer Trieb mit vielen Knospen. Heute, ca. vier Monate später, habe ich die beiden Pflänzchen erneut fotografiert, und es ist wirklich erstaunlich, wie toll sich beide entwickelt haben, alles Dank der guten Pflege mit Seramis-Produkten.
5109_1_1345836708_Susisorglos8_Seramis
Im Testpaket war u.a. ja auch eine Flasche mit Hortensiendünger. Ich kam im Mai mit einer Nachbarin ins Gespräch, die eine Hortensie geschenkt bekommen hatte, welche allerdings nach kurzer Zeit die Blüten abgeworfen hat. Auf Nachfrage bei einem Gärtner meinte dieser, es hätte keinen Sinn, die Pflanze weiterhin zu pflegen, denn sie würde eh nicht mehr blühen. Da ich selbst zurzeit keine Hortensien habe, gab ich der Nachbarin den Hortensiendünger von Seramis, und sie hat ihn seitdem regelmäßig angewendet. Vor ein paar Tagen berichtete sie mir ganz begeistert, dass ihre Hortensie wieder blüht. Die Pflanze hat eine schöne, üppige Blüte angesetzt. Beweisfoto anbei 😉
Ich werde auf jeden Fall meine geliebten Pflanzen weiterhin mit Seramis verwöhnen, denn die Ergebnisse, bereits nach recht kurzer Zeit, sind wirklich absolut überzeugend.
5109_1_1345836708_Susisorglos8_SAM_0842

 

Veröffentlicht unter Langzeit-Berichte | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hortensien blühen wie verrückt

Übermittelt durch User: Datze

Gestern waren wir bei Verwandten eingeladen und Sie sagten mir, dass Ihre Hortensien DANK des Düngers in VOLLER BLÜTENPRACHT stehen. Dies kann auch ich bestätigen, denn meine Hortensien haben SOOOOO VIELE Blüten und sehen richtig schön aus. Auch Ihre in Seramis eingepflanzten Pflanzen, Orchideen sind gesund, blühen und sehen toll aus. Ich bin wirklich vollauf zufrieden.
Veröffentlicht unter Mundpropaganda-Berichte | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Im Zehnerpack zurück von den Toten

Übermittelt von User: wildeorchidee4711

Wir, neun Freunde und ich, haben je eine Orchidee in Seramis umgetopft. Alle Orchideen waren schon „etwas angeschlagen“ und nicht mehr in der Blüte ihres Lebens. Wir haben das Wachstum 8 Wochen beobachtet und konnten Erstaunliches feststellen. Alle Orchideen haben sich, dank Seramis und dem passenden Orchideendünger, prächtig erholt. Sie bekommen bis zu 3 neue Blütentriebe und haben eine satte grüne Farbe erhalten. Die Blüten leuchten und die Orchideen sehen aus wie gerade aus einer Gärtnerei geholt. Diese Wirkung hat keiner für möglich gehalten und wir sind alle begeistert. Seramis ist wirklich unschlagbar und eine Wohltat für alle Pflanzen.
Veröffentlicht unter Langzeit-Berichte | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

“Ich dachte, die Orchidee wäre hinüber”!

Übermittelt durch User: Anja0210

5109_1_1338137147_Anja0210_004

5109_1_1338137147_Anja0210_006

Wegen der vielseitigen Allergien meines Mannes musste ich alle Topfpflanzen (mit Erde) aus unserem Haushalt verbannen. Durch umtopfen in Seramis konnte ich nun eine Euphorbia und eine Orchidee zurück in die Wohnung holen. Den Winter über haben diese beiden im Hausflur gestanden, wo es ein wenig kalt für sie war. Die Euphorbia hat nun, nach dem Umtopfen und dem Umzug in die Wohnung, eine Menge neue Triebe und ein paar Blätter bekommen. Gedüngt habe ich mit Seramis Grünpflanzendünger. Die Orchidee hatte vor dem Umtopfen 3 Blätter und keinen Blütentrieb. Nach dem Umtopfen hat sie erst einmal 2 Blätter abgeworfen, und ich dachte schon, jetzt wäre sie ganz hinüber, aber ein paar Tage später kam ein neues Blatt. Gedüngt habe ich mit Seramis Orchideendünger. An dieser Pflanze hänge ich sehr, da ich sie von einem guten Freund, der leider vor 2 Jahren verstorben ist, geschenkt bekommen habe. Ich freue mich sehr darüber, dass es ihr anscheinend nun besser geht. Ich bin gespannt, ob sie auch mal wieder blühen wird. Sie hat das letzte mal vor 3 Jahren geblüht. Leider habe ich keine Fotos vor dem Umtopfen gemacht, aber nun werde ich regelmäßig die Wachstumsfortschritte festhalten.

Veröffentlicht unter Langzeit-Berichte, Projekt-Blog | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Pflanzen fühlen sich besser

Beitrag von User: angiamore

ich habe einen Bonsai, der war als ich ihn gekauft hab wunderschön, aber es lies nicht lang auf sich warten und der Gute sah nur noch nackt und traurig aus             🙁 genauso meine anderen Pflanzen, alle recht unglücklich rumgestanden. Dann bekam ich das Paket und machte mich neuen schöneren Töpfen, Seramis und dem Grünpflanzen Dünger an die Arbeit. Ich war innerhalb kürzester Zeit damit fertig. Das ganze ist jetzt etwa vier Wochen her und siehe da – meine Pflanzen sehen viel besser aus. Aber der Bonsai, der hat mich total überrascht. Der hat jetzt richtig große, satt grüne, feste Blätter und freut sich seines Lebens. wunderschön. Bin total glücklich damit. Besser kann’s gar nicht sein. Ab jetzt werde ich nur noch Seramis benutzen!

Veröffentlicht unter Langzeit-Berichte | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar