Schlagwort-Archive: Blattpflegespray

Was bleibt ist einfach nur das gute Ergebnis eines tollen Produktes wie Seramis

Übermittelt durch User: xxPanther

Ich habe wieder mal bei mir Zuhause zum Grillen auf meiner Terrasse eingeladen. Das wird in meinem Freundes- und Bekanntenkreis gern angenommen. Wir machen das auch schon jahrelang so. Jedenfalls bringen die Meisten auch was zum Grillen oder zum Trinken mit. Wer mal nichts mitbringt, dann ist das auch kein Problem, es ist ja immer mehr als genug da. Jedenfalls hatte ich ja schon einigen Bekannten von Seramis erzählt, berichtet und auch schon ordentlich Gutscheine verteilt und ich habe irgendwann im Laufe des Nachmittages damit angefangen zu zeigen, wie prächtig sich meine Grün- und Blühpflanzen und sogar Orchideen entwickelt haben. Das war ja nicht immer so bei mir. Ich habe zwar schon so manch *hoffnungslosen Fall* retten können, aber dass ALLE MEINE PFLANZEN GLEICHZEITIG SO GESUND AUSSAHEN, KAM AUCH NOCH NICHT VOR! Das war dann auch das Thema, wie sowas möglich ist und dass das ja kein Zufall sein kann. Jedenfalls haben wir uns über die Zusammensetzung des Granulates, die Vitalnahrung für Grünpflanzen und die Gießanzeiger am meisten unterhalten, weil das waren die Produkte, die die meisten gebrauchen konnten, da die wenigsten meiner Bekannten Orchideen haben. Da ich mir bereits 2 kleine Säcke Tongranulat nachgekauft habe, weil ich mehr brauchte, um alle meine Pflanzen umzutopfen, hatte ich noch ein angefangenes Paket stehen. Einige baten mich dann um eine kleine Menge, damit sie Zuhause einmal selbst eine kleine Pflanze umtopfen konnten. Ich habe dann kleine Frühstücksbeutelchen mit Tongranulat und kleine, leere Getränkeflaschen mit etwas Vitalnahrung für Grünpflanzen verteilt. Darüber haben sich alle sehr gefreut. Jeder konnte sich dann so aussuchen, was er am liebsten ausprobieren möchte.  Ich habe ihnen dann noch u. a. die Gießanzeiger vorgeführt und wie toll sie funktionieren: Kein Übergießen bzw. Vertrocknen der Pflanzen mehr und seien wir doch mal ehrlich, das ist doch schon fast jedem passiert, dass man auf einmal gesehen hat, dass eine Pflanze in der Sommerzeit viel zu wenig Wasser bekam. All das gehört damit nun der Vergangenheit an.  Zum Schluss bekam jeder noch einen Gutschein, weil davon waren wirklich sehr viel im Paket dabei und darüber hat sich auch nochmal so gut wie jeder gefreut, weil Dinge zum Selbsttesten und Gutscheine kommen in meinem Freundes- und Bekanntenkreis immer gut an. Auch bei Nachbarn und Fast-Fremden ist sowas immer sofort ein freudiger Gesprächsaufhänger und die Menschen beziehen das Produkt dann *komischerweise* auf einen, in diesem Fall auf mich. Sie sagen dann z.B. beim nächsten Treffen: „Ich habe dein Seramis Granulat im Baumarkt gesehen und gleich an dich und unser Treffen denken müssen.“ Zuerst fand ich das etwas befremdlich, wenn es hieß, ich habe DEIN XY PRODUKT gesehen. Mittlerweile habe ich mich dran gewöhnt und finde es sogar angenehm, weil ich auch nur gute Produkte, wie z.B. Seramis weiterempfehle!  Abschließend kann ich noch berichten, dass ich mehrere für das Seramis Wunderland bei Facebook gewinnen konnte und sich 2 Bekannte jeweils 2 Gießanzeiger und 2 Freunde sich das Granulat für Grünpflanzen gekauft haben. Sie waren vom Selbsttesten, Aussehen meiner Pflanzen und unseren Gesprächen positiv überzeugt worden und ich hörte schon, dass gesagt wurde, wie einfach und sauber man die Pflanzen bestmöglich versorgen könne. Ich freue mich immer über so ein positives Ergebnis, da die Produkte ja wie gesagt auf mich bezogen werden und anfangs zumindest als “ meine Produkte “ benannt werden. Das verliert sich aber dann wieder mit der Zeit und es bleibt dann einfach nur das gute Ergebnis eines tollen Produktes wie Seramis.  Danke, dass ich und auch meine Freunde & Bekannte diese tolle Erfahrung machen durften und jetzt tolle und gesund aussehende Pflanzen haben, die noch nie so einfach zu pflegen waren, wirklich klasse. Daumen ganz weit nach oben für Seramis Granulat, Vitalnahrung und Gießanzeiger!

5109_1_1336073173_xxPanther_GlasEnde1

Veröffentlicht unter Mundpropaganda-Berichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Durch meine guten Erfahrungen kann ich Seramis Produkte uneingeschränkt empfehlen

Übermittelt durch User: Nannii

Mein Bruder und meine Schwägerin hatten sich kürzlich eine mittelgroße Palme gekauft. Leider sah diese schon nach kurzer Zeit recht unansehnlich aus. Ich habe ihnen deswegen den Vorschlag gemacht, dass wir sie in Seramis Granulat umtopfen könnten. Das haben sie gern angenommen und so bin ich am vergangenem Wochenende mit dem Granulat, dem Substrat, Coupons und Infomaterial zu ihnen nach Hause. Zuerst haben wir Kaffee getrunken und uns das Infomaterial zusammen angeschaut und ich habe ihnen erzählt, dass ich den Großteil meiner Pflanzen bereits in Seramis Granulat umgetopft habe und wie einfach es ist, die Pflanzen jetzt ausreichend Wasser zukommen zu lassen. Da beide selbstständig sind und den ganzen Tag arbeiten, haben sie das Gießen auch schon mal vergessen, berichteten sie. Dass die Pflanze nun zu wenig Wasser bekommt, gerade im Sommer, gehöre nun der Vergangenheit an, habe ich berichtet.  Da auch das Umtopfen recht schnell und sauber erledigt war, waren sie doch gleich ziemlich angetan und sagten, wenn jetzt auch die Pflanze gut gedeiht, werden sie mit ihren anderen Pflanzen auch auf Seramis Granulat umsteigen. Dafür habe ich ihnen gleich Coupons dagelassen und von der Seramis Facebook-Seite erzählt, wo man Blütenblätter sammeln, Testprodukte bekommen und später sogar Blütenblätter in Produkte eintauschen kann. Zudem kann man sich die Testberichte der anderen Benutzer durchlesen und für sich das passende Produkt aussuchen. Davon waren sie doch sehr überrascht, dass es sowas gibt. * Seramis tut ja sehr viel für seine Kunden, das wussten wir gar nicht. * hieß es dann überzeugend von beiden.  Durch meine guten Erfahrungen seit dem Umtopfen meiner Pflanzen kann ich Seramis Granulat, das Substrat und die Gießanzeiger uneingeschränkt empfehlen. Das haben sie auch gemerkt und deswegen kam ich wohl auch sehr glaubhaft rüber. Mit Seramis ist das Handling meiner Pflanzen viel einfacher geworden und mein Bruder und meine Schwägerin haben mir gestern berichtet, dass sie sich mit den Coupons die ersten Produkte – auch Granulat, Substrat und Gießanzeiger – gekauft haben! Das ist doch ein tolles Ergebnis und ich habe ein gutes Gewissen dabei, weil ich weiß, dass es gute Produkte sind. Vielen Dank für diese tolle Erfahrung.
Veröffentlicht unter Mundpropaganda-Berichte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Blattpflegespray verhilft zum Blütenwunder

Übermittelt von User: elementarteilchen

1_1272811146_elementarteilchen_Umtopf-Bericht Heute möchte ich über das Seramis Orchideen Blattpflegespray berichten.
Für mich war es das erste Mal, dass ich dieses Produkt verwendet habe. Anfangs war ich etwas übereifrig, habe jeden Tag meine Orchideen fleißig eingesprüht, bis ich sah, dass man es nur 1-2 mal pro Woche machen sollte. Geschadet hat es ihnen nicht, keinerlei Flecken auf den Blättern. Nach einiger Zeit bildete sich (zum ersten Mal überhaupt seitdem ich Orchideen habe!) neue Rispen an einer der Orchideen! Bei dem ersten Anzeichen war ich ganz aus dem Häuschen, da ich es vorher wirklich noch nie geschafft hatte meine Orchis zum neuen Blühen zu bringen… Von dieser Pflanze habe ich übrigens schon einmal in einem vorherigen Projekt berichtet. Ich hatte die alten Rispen nicht abgeschnitten und dort hatten sich kleine Kindel gebildet.

Diese Kindel waren immer noch dran, da sie einfach keine Luftwurzeln entwickeln wollten. Und nun bildeten sich nicht nur die Luftwurzeln sondern sogar pro Kindel eine eigene Rispe! Ich hatte also schlussendlich nicht nur die „Mama“ mit Blüten sondern auch noch 3 Kindel, die in voller Pracht erstrahlten. Leider geht die Blüte nun zu Ende (nach mehreren Wochen!) aber auch das hat sein Gutes, da ich die Kindel danach von der Mama trennen kann und sie in eigene Töpfe kommen. Ich bin mir übrigens ganz sicher, dass das Blattpflegespray einen großen Teil zu diesem Blütenwunder beigetragen hat!

Vielen Dank 🙂

Veröffentlicht unter Langzeit-Berichte | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

“Oh man….Sie ist immer noch top!”

Übermittelt von User: tannie

Jetzt endlich kann ich mal einen kleinen Langzeitbericht abgeben! ich habe alle Zimmerblumen mit dem Substrat umgetopft..und alle sind noch wunderbar! Die Feuchtigkeit hält sich ziemlich gut in dem Substrat, so dass man nicht ständig gießen muss….einfach toll! meine Hortensie ist die einzige die es nicht geschafft hat im Zimmer zu überleben! Ich denke ich habe sie entweder zu viel oder zu wenig gegossen….naja..war ja auch meine erste…und dafür hat sie immerhin ein paar Wochen in schöner Blütenpracht meine Küche verschönert! jetzt habe ich sie draußen in unseren garten gepflanzt und dünge noch hin und wieder mit dem Hortensiendünger..was der pflanze gut tut…denn sie sieht echt gesund aus und ich hoffe nächstes Jahr neue Blüten daran zu sehn! 
Nun zu der Orchidee….oh man….Sie ist immer noch top!
Wer hätte das gedacht, das ich es schaffe solch eine Pflanze am leben zu erhalten …! Bisher waren alle Versuche erfolglos und sie sind immer eingegangen, aber nun ist es schon einige Zeit her das das Projekt begonnen hat..und sie ist immer noch wunderschön! Natürlich habe ich sie sofort umgetopft…gebe ihr ab und an den Spezialdünger und sprühe sie alle paar Tage mit dem Sprühzeug von Seramis ein!!!
Und so wie mir geht es auch all meinen Bekannten und Nachbarn. Ich habe alles andere an Produkten weitergegeben und alle sind mega zufrieden damit. Das Seramis Orchideen Sprühzeug haben einige sogar schon selbst gekauft-da sie meine Orchidee bewundert haben und sie echt schön aussieht!

5109_1_1339138081_tannie_IMG_3955
Veröffentlicht unter Langzeit-Berichte, Projekt-Blog | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Außer Blattpflegespray nur positive Rückmeldungen!

Übermittelt von User: heikealbi

Mit meiner Familie und meinen Kindern habe ich gemeinsam verschiedene Grünpflanzen in Seramis Granulat umgetopft. Wir haben Ableger und auch Pflanzen mit Wurzelballen und teilweise Erde eingetopft, um einfach mal zu sehen, was besser anwächst. Seramis zu verwenden ist denkbar einfach und macht beim Eintopfen kaum Dreck (höchstens etwas Staub, falls man das Granulat bei offener Tüte eintrocknen läßt). Wir haben ein paar größere Steine in die Töpfe gelegt, damit das Granulat nicht rausrieselt, dann etwas Granulat eingefüllt, die Pflanze reingehalten und weiter Granulat reinrieseln lassen. Zum Schluss wurden die fertigen Töpfe in einen bereitstehenden Eimer mit Wasser getaucht, bis sich die Seramis Steinchen vollgesogen hatten. In die größeren Töpfe haben wir dann noch die Gießanzeiger gesteckt. Jetzt nach etwa drei Wochen und einmal düngen ist alles gut angewachsen und gedeiht prächtig. Von meiner Familie habe ich auch nur positive Rückmeldungen bekommen. Mein Vater hat sogar schon einige Produkte nachgekauft und weitere Pflanzen (auch Orchideen) umgetopft. Lediglich das Blattpflegespray hat uns noch nicht überzeugt. Auf den Orchideen bilden sich damit nämlich weiße Flecken, die sich zwar abwischen lassen, aber nicht besonders toll aussehen. An dieser Stelle müssen wir noch weiter ausprobieren, wie die richtige Dosierung ist. Ansonsten sind wir von den Seramis Produkten wirklich überzeugt und können sie allen weiterempfehlen! Anmerkung: Irgendetwas klappt beim Hochladen der Fotos nicht. Ich versuche sie später noch nachzureichen!

 
Veröffentlicht unter Mundpropaganda-Berichte, Projekt-Blog | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Mama ist mit Seramis super zufrieden

Übermittelt von User: emily6

Hatte meiner Mama ja Seramis für Orchideen gegeben und sie hat sich ja dann auch eine Orchidee gekauft und umgepflanzt. Bis jetzt hatte meine Ma noch nicht wirklich viel Glück mit Orchideen… In Seramis scheint sich die Orchidee aber sehr wohl zu fühlen. Sie wird einmal die Woche gegossen, bekommt auch das Blätter und Wurzeln Spray. Die Blätter sind schön grün, sehen gesund aus, bis jetzt ist keine Knospe oder Blüte abgefallen – was sonst immer der Fall war! Meine Ma ist super zufrieden und wenn es weiter so gut klappt, wird sie sich noch mehr Orchideen kaufen und Seramis auch für andere Pflanzen probieren. Die Orchidee sieht einfach nur gesund und super „glücklich“ aus! :-))
Veröffentlicht unter Mundpropaganda-Berichte | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wir bleiben am Ball

Übermittelt von User: kuksi

Die Umtopfaktion mit meinen Freundinnen war sehr erfolgreich.  Im April habe ich gemeinsam mit meinen Mädels viele unterschiedliche Pflanzen in Seramis umgetopft. Die Grünpflanzen ins Granulat und die Orchideen in das Spezial-Substrat. Es war kinderleicht, hat kaum Schmutz gemacht und sieht hinterher auch noch hübsch aus. Alle waren begeistert. Vor allem den Geruch des Substrats fanden meine Freundinnen sehr angenehm, ähnliche Produkte anderer Firmen riechen sehr streng – Seramis nicht!  Inzwischen sind unsere Pflänzchen gut angewachsen, sogar die Orchideenableger. Gießen müssen wir einmal in der Woche und den Dünger haben wir auch schon ausprobiert. Die Pflanzen gedeihen prächtig.  Lediglich das Blattglanzspray hat uns noch nicht so überzeugt, aber vielleicht haben wir auch zuviel gesprüht, denn die Blätter unserer Orchideen haben unschöne (zum Glück abwischbare) Flecken bekommen.  Auf alle Fälle werden wir weiter testen und berichten!

Veröffentlicht unter Mundpropaganda-Berichte | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Blattpflegespray wurde als Innovation gefeiert

Übermittelt von User: betties

Ich lud ein paar Freunde/Bekannte zu einer UMTOPFPARTY ein, mit dem Hinweis eine Pflanze, gerne auch eine Orchidee, mit dem paßenden neuen Übertopf (klein) mitzubringen. Fast alle hatten dann auch entsprechend etwas mitgebracht, und nachdem ich die Einführung des Produktes geleitet hatte, und wir uns ans Werk machten, fiel bald auf, dass das gelieferte SERAMIS leider nicht ausreichen würde. Dank der mitgelieferten Gutscheine konnte ich im nächsten Garten-Center-DEHNER SERAMIS zum günstigen Preis nachkaufen. Es gab manches Erstaunen über die Wassermenge, die man gleich nach dem Umtopfen zuführen sollte, jeder bekam natürlich auch gleich die angegebene Menge an Substrat dazu. Das Blattpflegespray für die Orchideen wurde als Innovation gefeiert, die Grünpflanzenbesitzer vermissten etwas in dieser Art für ihre Pflanzen. Die verbliebenen Wertcoupons wurden sehr gerne entgegengenommen.

Veröffentlicht unter Mundpropaganda-Berichte | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zuverlässig, sauber, schnell

Übermittelt von User: JaneDoe

Seramis ist ein tolles Produkt: zuverlässig, sauber, schnell. Zuverlässig: Man kann einen Vorrat davon anlegen und zu jeder Zeit umtopfen. Erde lässt sich nicht so gut länger lagern. Sauber: Bei Seramis braucht man nicht großartig die Arbeitsflächen abzudecken, Krümel auf dem Boden machen keine Flecken und die Hände bleiben auch sauber – dadurch geht das Umtopfen schnell von der Hand. Die Wasserstandsanzeiger (leider auch recht teuer) verhelfen auch einem ’nicht grünen Daumen Besitzer‘ die Möglichkeit, schöne Pflanzen zu haben.  Schön ist auch, dass man das ‚alte‘ Seramis, aus den Pflanztöpfen wieder weiterverwenden kann.  In ‚Mundpropaganda‘ hab ich ja schon erwähnt, dass viele, mit denen ich über Seramis gesprochen habe und auch die Rabattflyer gegeben habe, Seramis klasse finden – halt nur zu teuer – das Geld sitzt heut nicht mehr so locker, viele müssen sich überlegen, wofür sie ihr Geld ausgeben. Ich habe mich für eine ‚Mischform‘ entschieden. Die könnt  für viele Leute interessant sein, die nicht soviel Geld haben und doch den Seramisvorteil nutzen wollen.  Zum Umtopfen habe ich Seramis mit Kokosfasererde gemischt. Ist auch eine saubere Sache und so hält sich der Preis in Grenzen. Die Pflanzen haben diese Mischung gut angenommen, sehen frisch und gesund aus.  Meine Orchideen habe ich in das reine Orchideensubstrat gesetzt, nun bin ich gespannt, wie sie sich machen werden. Sie werden 2 x die Woche mit dem Orchideenspray eingesprüht. Die anderen Pflanzen, je nach Bedarf mit dem Seramisdünger ernährt. Ganz neugierig bin ich, wie sich meine Tomatenpflanze mit Seramis entwickeln wird.  Nach der kurzen Zeit kann ich noch nicht wirklich berichten, ob meine Grünlinge sich rundum wohlfühlen – das werde ich weiter berichten. Auf dem Balkon werde ich noch meine Clematis und die Melonenbirne umtopfen und Neuzugänge werden direkt umgesetzt. Dieser Tage wird meine Bestellung Hängebambus, Kletterkloxinie und Hängeindianerminze kommen. Als ganz kleine Pflänzchen. Wenn diese sich nach dem Eintopfen gut entwickeln, werde ich mit Sicherheit ein großer Fan von Seramis sein.  Dieses Seramisprojekt finde ich klasse, da man sich über einen längeren Zeitraum verstärkt um seine Grünlinge kümmert und sie beobachtet.   Sehr schön wäre es, wenn sich der Hersteller von Seramis überwinden könnte, den Preis etwas herunterzusetzen. Ich bin mir sicher, dass der Umsatz sehr steigen würde. 
Veröffentlicht unter Langzeit-Berichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ich war zuerst skeptisch

Übermittelt von User: Sibylle1963

Ich bin total begeistert. Meinen Orchideen geht es hervorragend. Das hätte ich nicht gedacht. Ich war anfangs eher sehr skeptisch gegenüber Seramis. Bei einigen Orchideen dachte ich davor nicht, dass die noch lange leben und habe sie deshalb einfach mal mit Seramis umgetopft. Die haben sich mittlerweile super erholt und sehen klasse aus. 3 Orchideen bekommen nun sogar wieder Blüten – und ich wollte sie davor schon fast kompostieren. Das Blattspray ist einfach nur klasse. Die Blätter sehen aus wie frisch aus der Gärtnerei. Ich hätte nie gedacht, dass es mit Seramis so einen großen sichtbaren Unterschied gibt. Ich kann das einfach nur in allen Punkten weiterempfehlen und ich freue mich die Entwicklung meiner Orchideen zu beobachten. Endlich habe ich auch mal „Glück“ mit meinen Orchideen. Ich habe mich oft zuvor gefragt was ich falsch mache, warum die Orchideen bei mir nicht so gut gedeihen. Ich denke nun weiß ich es.  
Veröffentlicht unter Langzeit-Berichte | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar