Langzeit-Berichte

Endlich neue Triebe

Juchey, wir bekommen endlich Triebe. Meine drei kräftigen Orchi-Probandinnen haben wohl genug vom Unauffällig-Sein und jede der drei schiebt einen kräftigen Trieb.

5109_1_1339481425_bastel-brorukttest-welt_CIMG0128

5109_1_1343069170_bastel-brorukttest-welt_CIMG0501

5109_1_1339481425_bastel-brorukttest-welt_CIMG0140
5109_1_1335098129_bastel-brorukttest-welt_CIMG0131 (3)

Auch mein Pflegefall ist keiner mehr, schaut Ihn Euch an es macht richtig Spaß Ihr beim erholen und weiterentwickeln zu zu schauen.

Der Herbst hält Einzug, meine Hortensie färbt sich gelb und ist nun abgeblüht. Ihr könnt aber sehen das sie kontinuierlich gewachsen ist und das auch, dank des Düngers von Seramis, schön kräftig.

Veröffentlicht unter Langzeit-Berichte | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Meine Orchideen sind eine Pracht geworden

Übermittelt von User: susieschatzie

So, nun teste ich ja schon ein paar Monate die Seramis-Produkte und habe auch inzwischen alle meine Orchideen auf das Substrat umgestellt, habe also noch zwei Packungen nachgekauft.

Meine Orchideen sind eine Pracht geworden und ich bin mehr als zufrieden mit den Seramis Produkten, speziell für Orchideen. Die Anwendung ist kinderleicht und der Orchideendünger ist wirklich klasse. Oft sind Orchideen ja kleine Diven aber mit den Seramisprodukten funktioniert es perfekt.

Veröffentlicht unter Langzeit-Berichte | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ich bin insgesamt super zufrieden

Übermittelt von User: TigerLilly2323

Also, ich habe meine Pflänzchen jetzt seit Beginn des Projekts im Tongranulat, und muss sagen, die Yuccas und der Osterkaktus entwickeln sich prächtig. Der Osterkaktus sah ehrlich gesagt noch nie so gesund aus, ich glaube, da habe ich wohl in der Vergangenheit mächtig viel gegossen. Kann mir dank der Wasserstandsanzeiger jetzt nicht mehr passieren, was ich wirklich super finde.
5109_1_1334053677_TigerLilly2323_IMG_7830 5109_1_1334053677_TigerLilly2323_IMG_7832
Der Weihnachtskaktus ist mein kleines Problemkind, ich glaube, der blüht einfach zu oft und überanstrengt sich – da hilft auch das Tongranulat nicht viel, er sieht schrumpelig aus und wächst nicht. Mal sehen, wie es um Weihnachten rum aussieht – wobei der sich nicht an den Kalender hält, was das Blühen angeht.
5109_1_1338544784_TigerLilly2323_IMG_7901 5109_1_1338544784_TigerLilly2323_IMG_7925

Die Orchis – mittlerweile eine ganze Flotte – fühlen sich in ihrem Substrat wohl und kriegen jetzt nur noch alle 3 Wochen Dünger, mal sehen wie die nächste Blüte wird. Zumindest hatte ich schon lange keinen Fall von Wurzelfäule mehr und habe daher das Orchideen-Substrat wärmstens weiter empfohlen.

Ich bin insgesamt super zufrieden, und meine Großeltern berichten von dem Hortensiendünger auch nur Positives!

Veröffentlicht unter Langzeit-Berichte, Projekt-Blog | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ich kann beim Gießen flexibler sein

Übermittelt von User: klapsentante73

Ich habe alle Orchideen in Seramis stehen, was recht gut klappt. Leider habe ich immer wieder Wollläuse dran, was aber eventuell daran liegen kann, dass ich die Orchideen auf dem Fenstersims an der Sonne habe!?

Bei den Zimmerpflanzen habe ich eine Mischung aus dem Seramis Substrat mit normaler Blumenerde gemacht und dies klappt wunderbar. Ich kann flexibler sein beim Gießen, muss nicht so oft gießen und die Pflanzen gedeihen ganz gut. Bin dabei total zufrieden.

Veröffentlicht unter Langzeit-Berichte | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Meine Pflanzen sind glücklich mit Seramis und ich bin es auch

Übermittelt von User: Urmel72

Mittlerweile habe ich viele Pflanzen in Seramis umgesetzt. Nicht alle, das würde den finanziellen Rahmen wohl etwas sprengen, aber nach und nach werde ich auch die restlichen Exemplare umsetzen. Mein Mann meint immer, das wäre wie im Dschungel hier, was aber als Kompliment gemeint ist. Erst einmal habe ich alle für mich „besonderen“ Pflanzen in Seramis „umgepottet“.

Ich kann auch jetzt nur positiv urteilen. Es sieht nicht nur ordentlich aus, sondern bekommt den Pflanzen eindeutig gut. Ganz günstig ist es nicht, weil ich ständig auch den Dünger dazukaufen muss, aber so ein vitaler Wuchs ist es mir wert. Oft werde ich darauf angesprochen, dass ich doch ein richtig grünes Däumchen habe und Glück mit Pflanzen. Tja mit Seramis und viel Liebe klappt es eben! 😉

5109_1_1333623586_Urmel72_Seramis08
5109_1_1334486392_Urmel72_Seramis09

Es war eine interessante und schöne Test-Zeit, die ich sehr genossen habe und es auch weiterhin tun werde. Das Projekt lief wirklich über einen langen Zeitraum, was ich persönlich sehr gut fand, denn so konnte man auch wirklich von einem „Langzeittest“ sprechen.

Meine Pflanzen sind glücklich mit Seramis und ich bin es auch. 🙂

Veröffentlicht unter Langzeit-Berichte | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Meinen Pflanzen geht es allen sehr gut

Übermittelt von User: herbyfussel

So, nach all der langen Zeit möchte ich mich erst nochmal im Namen meiner Pflanzen bei euch bedanken. Es geht ihnen allen sehr gut. Mein kleiner Kümmerling hat neue Blätter bekommen. Leider keine Rispe. heul, aber dafür heute meine zweite Orchidee zu den eigentlichen Rispen noch zwei neue gebildet. Also hat sie jetzt vier!!!!! WOW, so eine wunderschöne Orchidee hatte ich noch nie!“ Und seit dem Umtopfen ist sie eine Dauerblüherin. Sie blüht sich fast tot. Schneeweiß und lang, herrlich. Vielen dank dafür. Ohne eure Aktion hätte ich nie soviel über die Pflanzen erfahren. Ich hab auch fleißig weitererzählt und einige Fragebögen eingegeben. Hoffe, ich konnte euch helfen. Natürlich werde ich auch weiterhin Mundpropaganda machen. So wie ich Seramis liebe. Danke an alle fleißigen Helfer hinter der Aktion. Ihr wart immer da, wenn man eine Frage hatte.

5109_1_1333948252_herbyfussel_IMG_5352
Veröffentlicht unter Langzeit-Berichte | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Blattpflegespray verhilft zum Blütenwunder

Übermittelt von User: elementarteilchen

1_1272811146_elementarteilchen_Umtopf-Bericht Heute möchte ich über das Seramis Orchideen Blattpflegespray berichten.
Für mich war es das erste Mal, dass ich dieses Produkt verwendet habe. Anfangs war ich etwas übereifrig, habe jeden Tag meine Orchideen fleißig eingesprüht, bis ich sah, dass man es nur 1-2 mal pro Woche machen sollte. Geschadet hat es ihnen nicht, keinerlei Flecken auf den Blättern. Nach einiger Zeit bildete sich (zum ersten Mal überhaupt seitdem ich Orchideen habe!) neue Rispen an einer der Orchideen! Bei dem ersten Anzeichen war ich ganz aus dem Häuschen, da ich es vorher wirklich noch nie geschafft hatte meine Orchis zum neuen Blühen zu bringen… Von dieser Pflanze habe ich übrigens schon einmal in einem vorherigen Projekt berichtet. Ich hatte die alten Rispen nicht abgeschnitten und dort hatten sich kleine Kindel gebildet.

Diese Kindel waren immer noch dran, da sie einfach keine Luftwurzeln entwickeln wollten. Und nun bildeten sich nicht nur die Luftwurzeln sondern sogar pro Kindel eine eigene Rispe! Ich hatte also schlussendlich nicht nur die „Mama“ mit Blüten sondern auch noch 3 Kindel, die in voller Pracht erstrahlten. Leider geht die Blüte nun zu Ende (nach mehreren Wochen!) aber auch das hat sein Gutes, da ich die Kindel danach von der Mama trennen kann und sie in eigene Töpfe kommen. Ich bin mir übrigens ganz sicher, dass das Blattpflegespray einen großen Teil zu diesem Blütenwunder beigetragen hat!

Vielen Dank 🙂

Veröffentlicht unter Langzeit-Berichte | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Blüten und Stiele – Dank Seramis

Übermittelt von User: emily6

5109_1_1335171636_emily6_DSCN0687

Meiner Orchidee geht es immer noch hervorragend! Die Blüten sind zwar jetzt alle weg, doch sie bekommt jetzt schon ein neues Blatt und an den alten Stielen bilden sich neue Stiele und Blüten. Und das nach so kurzer Zeit. Bin echt begeistert! Im Moment gieße ich die Orchidee sehr wenig, doch ich besprühe sie 2 mal wöchentlich. Das scheint ihr wirklich sehr gut zu tun. Die Wurzeln sehen in Seramis auch noch immer toll aus. Und ich hatte sonst immer Probleme mit „faulenden“ Wurzeln, das hat jetzt aber ein Ende!

Danke, Seramis! :-))

Veröffentlicht unter Langzeit-Berichte | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Seramis haucht verwelkten Pflanzen neues Leben ein

Übermittelt von User: Susisorglos8

Heute möchte ich meine Freude über die Ergebnisse mit Seramis dokumentieren.
Ende April habe ich unter anderem eine Mini-Phalaenopsis umgetopft und zur gleichen Zeit einen winzigen Crassula-Steckling gepflanzt.
Die kleine Phalaenopsis hatte einen Blütentrieb, der zum damaligen Zeitpunkt nicht mehr sehr üppig war. Nach dem Umpflanzen entwickelte sich sehr schnell ein neuer Trieb mit vielen Knospen. Heute, ca. vier Monate später, habe ich die beiden Pflänzchen erneut fotografiert, und es ist wirklich erstaunlich, wie toll sich beide entwickelt haben, alles Dank der guten Pflege mit Seramis-Produkten.
5109_1_1345836708_Susisorglos8_Seramis
Im Testpaket war u.a. ja auch eine Flasche mit Hortensiendünger. Ich kam im Mai mit einer Nachbarin ins Gespräch, die eine Hortensie geschenkt bekommen hatte, welche allerdings nach kurzer Zeit die Blüten abgeworfen hat. Auf Nachfrage bei einem Gärtner meinte dieser, es hätte keinen Sinn, die Pflanze weiterhin zu pflegen, denn sie würde eh nicht mehr blühen. Da ich selbst zurzeit keine Hortensien habe, gab ich der Nachbarin den Hortensiendünger von Seramis, und sie hat ihn seitdem regelmäßig angewendet. Vor ein paar Tagen berichtete sie mir ganz begeistert, dass ihre Hortensie wieder blüht. Die Pflanze hat eine schöne, üppige Blüte angesetzt. Beweisfoto anbei 😉
Ich werde auf jeden Fall meine geliebten Pflanzen weiterhin mit Seramis verwöhnen, denn die Ergebnisse, bereits nach recht kurzer Zeit, sind wirklich absolut überzeugend.
5109_1_1345836708_Susisorglos8_SAM_0842

 

Veröffentlicht unter Langzeit-Berichte | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dank Seramis zeigen Pflanzen, was sie wirklich können

Übermittelt von User: Mutter Natur

Ich bin restlos überzeugt von Seramis. Meinen Pflanzen ging es vorher gut, aber nun zeigen sie, was sie wirklich können! So kann ich z.B. bei meiner Bananenstaude fast zuschauen, wie sie neue Blätter produziert. Meine Orchideen blühen um die Wette, der Gummibaum und die Zimmerlinde entwickeln sich prächtig und auch eine einwöchige Kurzreise überstanden alle gut, ohne Wasser zu benötigen. Kurz und gut, ich kann Seramis zu 100 % empfehlen.

Liebe Grüße an alle „Whisperer“!

herzlichst, Mutter Natur

Veröffentlicht unter Langzeit-Berichte | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar