Präzise Anleitung

Übermittelt durch User: steff-baby

Am 01. Mai 2012 war es soweit, meine Pflanzen wurden umgetopft. Schon einige Tage zuvor durfte ich voller Vorfreude das Paket entgegennehmen. Den Inhalt, u.a. das Orchideen- sowie Tongranulat gab ich zum Teil an meine Mutter weiter. Die Fragebögen verteilte ich an Freunde und Arbeitskollegen. Dann begann das Umpflanzen, dafür habe ich mir extra Orchideentöpfe besorgt und für die Pflanzen größere Übertöpfe. Dank der präzisen Anleitung ging das Umtopfen leicht von der Hand. Im Nachhinein kann ich sagen, dass es sich dank Granulat leichter und sauberer umtopft. Leider hat mir das in all den Jahren zuvor niemand gesagt. Ehrlich gesagt, muss ich auch gestehen, dass ich bisher mit meinen Grünpflanzen nicht viel Glück hatte und ich gebe zu, dass ich Ihnen vielleicht nicht genug Aufmerksamkeit und Pflege gewidmet habe.

Das soll jetzt dank Seramis und meiner erworbenen Umtopf-, Pflegekenntnisse anders werden. Für meine Orchideen habe ich einen perfekten Standort am Küchenfenster gefunden, dort fühlen Sie sich anscheinend sehr wohl. Eine tolle Sache ist auch der Gießanzeiger. Jetzt muss ich mir nicht mehr akribisch merken, wann ich das nächste Mal gießen muss. Auf die Anzeige kann man sich verlassen. Die Orchideen gieße ich nur noch so ca. alle 10-14Tage. Nach über einem Monat des Umtopfens kann ich sagen, dass es meinen Pflanzen sehr gut geht. Auch das Feedback meiner Mutter war sehr positiv. Diese hat sehr viele Orchideen, die jetzt noch besser gedeihen. Wir beide würden Seramis jederzeit weiterempfehlen. Das einzige Missgeschick passierte beim Umpflanzen der Hortensie. Diese ging mir nach sehr kurzer Zeit ein. Leider kann ich nicht sagen, woran das lag. Das Umpflanzen erfolgte genauest nach Anleitung.

5109_1_1341346492_steff-baby_P5010012                     5109_1_1341346492_steff-baby_P5010024

Dieser Beitrag wurde unter Langzeit-Berichte, Projekt-Blog abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Präzise Anleitung

  1. peti601 sagt:

    Auch ich möchte meine Erfahrungen mit Seramis teilen.Als erstes habe ich meine Orchideen umgetopft,sogar eine die in der Blüte stand.Es hat alles wunderbar geklappt.Schon nach zwei Wochen bekamen 4 Orchideentöpfe neue Knospen,wovon die ersten jetzt anfangen zu blühen,herrlich.Auch die Orchidee welche in der Blüte stand hat alles schadlos überstanden und hat fleißig weiter geblüht.Danach ging es an meine Grünpflanzen,unter anderem mein Gummibaum.Wieder lief alles super und einfach.Mein Gummibaum wächst und wächst,kaum hat sich ein neues Blatt entfaltet,zeigt sich schon das nächste.Mein Fazit :Ich kann Seramis nur empfehlen,sei es nun für Orchideen oder für Grünpflanzen.Vielen Dank für das umfangreiche Paket,ich hab mich sehr gefreut mitmachen zu dürfen.

Schreibe einen Kommentar