Orchideen bildeten wie wild neue Knospen

Übermittelt durch User: zucker*pueppi

Ich habe meiner Mutter etwas von der speziellen Orchideen-Erde abgegeben und sie sollte eine ihrer Orchideen darin einpflanzen und mir von Veränderungen im Pflanzenwachstum oder Verbesserungen der Pflanzenstruktur berichten. Nachdem sie ihre Orchidee dann umpflanzte, fing diese an, wie wild neue Knospen zu bilden und blühte. Sie wuchs von Tag zu Tag mehr. Meine Mutter war ganz begeistert und hat sich dazu entschlossen, alle Orchideen mit der speziellen Erde auszustatten und den Planzen regelmäßig Orchideen-Substrat zu verabreichen. Meine Schwiegermutter hat das Seramis Tongranulat von mir erhalten und zwei ihrer Topfpflanzen darin eingepflanzt. Sie war begeistert davon, dass sie nicht mehr so oft gießen muss und die Blumen nun schön grün und gesund aussehen.
Dieser Beitrag wurde unter Mundpropaganda-Berichte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar