Endlich wieder Blütenfreude

Übermittelt durch User: Contadora

Hallo, heute möchte ich mal von meinen5109_1_1342005809_Contadora_CIMG2758
Langzeiterfahrungen mit Seramis berichten. Einige Wochen sind vergangen, seitdem ich Orchideen und Grünpflanzen in Seramis umgetopft habe. Die Orchideen fühlten sich sofort wohl. Als wäre nichts geschehen, haben sie die Umtopfaktion sehr gut überstanden. Eine Orchidee hatte zu dem Zeitpunkt schon den Ansatz eines Blütenstengels. Ich habe die Orchideen nun einmal wöchentlich gegossen, aber nur kleine Mengen mit der Vitalnahrung angereicherten Wasser. Der Blütenstengel wuchs schneller und kraftvoller als sonst. Bald bildeten sich Ansätze von Knospen, die in mir eine große Vorfreude erweckten. 
Nun endlich ist es soweit. Die erste Blüte erfreut mich mit ihrer Schönheit, und weitere Blüten werden folgen. Schon sehr lange hat keine meiner Orchideen mehr eine Blüte erzielt. Leider. Aber dank Seramis wird das jetzt besser. 🙂 Die andere Orchidee bekam erst mal ein neues kräftiges Blatt. Da sie ihre Kraft dafür brauchte, werde ich hier wohl noch etwas auf die Blüten warten müssen. Ich finde auch, dass die Orchideen sehr schön aussehen, wenn sie in Seramis eingepflanzt sind. Oft schaut man ja auch in den Topf. Man sieht gleich, dass sich die Pflanzen sehr wohl fühlen.
5109_1_1342005809_Contadora_CIMG2760 Meine anderen Grünpflanzen, überwiegend Rankepflanzen, hatten nach dem Umtopfen am Anfang leichte Anpassungsschwierigkeiten. Sie bekamen einige gelbe Blätter, und ich hatte schon Bedenken. Aber mittlerweile haben sie sich prächtig erholt und bekommen schöne neue saftige Blätter. Ich denke, ich musste zuerst schauen, wie oft ich sie gießen muss. Ich gieße jetzt relativ wenig, nur ca. alle 1,5 bis 2 Wochen. Das scheint nun genau richtig zu sein, denn es sind keine Probleme mehr aufgetreten. Die Pflanzen wirken gesund und das frische neue Grün zeugt von bester Gesundheit.
Es macht mir sehr viele Freude von Seramis zu erzählen. Prima ist es natürlich, wenn ich meinen Gästen meine tollen Pflanzen zeigen kann, die in Seramis hervorragend gedeihen. Das hat eine sehr große Wirkung auf die Leute. 🙂 Mittlerweile haben mir schon einige Leute nachgeeifert, zum Beispiel meine Mutti und Schwiegermutti, meine Schwester, meine Kollegin und mehrere Freunde. Alle lieben Orchideen und hoffen auf ganz viele schöne Blüten.
Viele Grüße Contadora
Dieser Beitrag wurde unter Langzeit-Berichte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar