Kinderleichtes, sauberes Umtopfen

Übermittelt durch: Nicki01

 

5109_1_1338199541_Nicki01_010 5109_1_1338123808_Nicki01_006
Endlich, auch ich habe es geschafft mein Projekt zu starten. Am 26.05..2012 öffnete ich als erstes den praktischen Ratgeber „Ganz Deutschland topft um“ und las mir die Umtopfanleitung für alle Grün- und Blühpflanzen durch. Natürlich habe ich im Laufe meines „Hobby-Gärtnerinnen-Lebens“ schon einige Pflanzen aus-/ein- oder umgetopft, aber noch nie mit Hilfe eines Ratgebers und eines Substrates das nicht schmutzige Finger, Kleidung und Böden machte. Normalerweise erledige ich diese Tätigkeiten auf dem Balkon oder im Garten, damit die Umtopfschlacht nicht die Wohnung verdreckt, doch diesesmal war alles anders. Vor einigen Jahren wurde ich Besitzerin einer Sansevieria cylindrica – Bogenhanf .Sie kommt ursprünglich aus Afrika und gehört zu den Sukkulenten (Kakteengewächse). Ein wirklich, freundliche aber anspruchslose Pflanze, Sie stand bei mir im Badezimmer und vermehrte sich redlich. Es wurde Zeit den Ablegern ein eigenes Zuhause zu geben. Ich holte alle Utensilien, die ich zum Umtopfen benötigte ins Wohnzimmer. Sie lesen richtig, mitten ins Wohnzimmer auf den Tisch. Töpfe, die von der Erde befreite Mutterpflanze und die Ableger und den Beutel mit dem Seramis-Granulat. Wie im Ratgeber – Umtopen direkt in einem geschlossenen Topf – beschrieben, befüllte ich die neuen Töpfe mit 1/3 Substrat als Drainage, dann setze ich die Pflanzen ein und füllte mit Seramis Ton-Granulat für Zimmerpflanzen auf. Da die Pflanzen nur ganz zarte Wurzeln besitzen und diese nicht abgeschlagen werden sollten, drückte ich das Granulat nicht fest sondern klopfte gegen den Topf damit das Substrat sich um die Wurzeln legen konnte. FERTIG -kein Schleppen, keine schmutzigen Finger, keine Wasserpfützen. Die Ableger und die Mutterpflanze hatten in nicht ganz 2 Minuten ein neues Zuhause. Die Mutterpflanze, nicht mehr mit Erde sondern in Seramis gebettet, ist zurück ins Badezimmer gezogen. Die Ableger, das in Beutel gepackte, restliche Granulat wurde mit Leporellos inkl. Coupons für den günstigen Kauf von Seramis bestückt, heute am 27.05.2012 an die Verwandtschaft verteilt. Die Reaktion der Familie war hervorragend. Sie freuten sich über das unverhoffte Gastgeschenk, haben nunmehr neue Pflanzen und können eine weitere Pflanze umtopfen. Dank Seramis, habe ich bereits jetzt beim Umtopfen eine Arbeits- und Zeitersparnis. Seramis und Deutschland topfen um, ich bin dabei, beteilige mich an dieser Aktion als Produkttesterin und sorge obwohl ich das Haltbarkeitsdatum bereits überschritten habe für Ableger :).
Dieser Beitrag wurde unter Langzeit-Berichte, Projekt-Blog abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar