Detaillierter Pflanzenbericht

Übermittelt durch User: Schelli100

5109_1_1335100268_Schelli100_ebay%20005 5109_1_1335100268_Schelli100_ebay%20003

Die Entwicklung:
Ich habe wie bereits berichtet, eine Orchidee, eine Grünlilie, sowie zwei weitere Grünpflanzen (die ich leider nicht näher benennen kann- eine davon ist eine Art Palme) und eine Blühpflanze in Seramis umgetopft.
Hier die Ergebnisse nach einigen Wochen:

Die Orchidee: Die hatte es meiner Meinung nach am nötigsten, da sie seit über zwei Jahren nicht mehr geblüht hat. Das tut sie jetzt leider immer noch nicht – aber die Hoffnung stirbt zuletzt!
Allerdings hat ihr Seramis trotzdem gutgetan. Wenn Sie auch eines ihrer Blätter erst einmal braun werden ließ und abgeworfen hat – das war aber anscheinend auch schon angeschlagen – wächst sie genauso weiter, wie bisher: neue Wurzeln, neuer Blätter im Anmarsch. Also bliebt auf jeden Fall Hoffnung. Ich verwöhne sie auch immer schön mit dem Blattspray. Da die Wuzeln sehr angegriffen und vertrocknet waren, braucht sie evtl. einfach etwas länger… Wenn was los blüht, werde ich mich sofort wieder melden!

Grünlilie: Die Grünlilie fühlt sich sehr wohl und ich kann sie in direktem Vergleich zu zwei anderen, die noch in Erde leben, bewerten. Die eine in Erde sieht nicht soo gut aus, hat z.B. vertrocknete Blattspitzen. Allerdings haben alle meine drei Grünlilien schon immer extrem ausgetrieben – ich halte sie quasi alle als Hängepflanzen. Zurück zum Status Quo: Eine der beiden in (der) Erde sieht im direkten Vergleich genauso gut aus. Ich muss aber sagen, dass die umgetopfte zumindest direkt zu Beginn stark gewachsen ist – und zwar mit den Blättern straight nach oben (natürlich nur, bis sie länger wurden), nicht mehr so hängend wie bisher.

Die Lilie ist auf jeden Fall glücklich und wächst und gedeiht weiter! Die Grünpflanzen, meine „Palme“ und auch die andere Grünpflanze sind sei dem Umtopfen sehr gut gedeiht und wachsen meiner Meinung nach um einiges schneller als in den letzten beiden Jahren. Sie scheinen mit Seramis auch im recht dunklen und kühlen Flur sehr gut zu gedeihen. Da ist eine Änderung auf jeden Fall zu erkennen! Und ich finde es super.

Die Blühpflanze:
Diese wächst genauso wild wie zuvor weiter und scheint sich sehr wohl zu fühlen! Keine besonderen Erkenntnisse, aber alles gut! 🙂 Mit dem Umtopfen dieser Pflanze ging mir übrigens auch das Granulat aus. Dass, sowie auch Gießanzeiger habe ich bereits nachgekauft und ich bin mir sicher, dass ich nach und nach alle meine Pflanzen in Seramis umtopfen werde – es tut den Pflanzen sehr gut und erscheint mir auch einfach viel hygienischer zu sein als Erde – ganz abgesehen davon, dass es auch super aussieht im Vergleich zu Erde!! Ich bin überzeugt! 🙂 Und empfehle von nun an Seramis fleißig weiter! Und wenn meine Orchidee auch noch anfinge zu blühen, könnte ich mich gar nicht mehr einkriegen vor Lob 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Langzeit-Berichte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar