Wir bleiben am Ball

Übermittelt von User: kuksi

Die Umtopfaktion mit meinen Freundinnen war sehr erfolgreich.  Im April habe ich gemeinsam mit meinen Mädels viele unterschiedliche Pflanzen in Seramis umgetopft. Die Grünpflanzen ins Granulat und die Orchideen in das Spezial-Substrat. Es war kinderleicht, hat kaum Schmutz gemacht und sieht hinterher auch noch hübsch aus. Alle waren begeistert. Vor allem den Geruch des Substrats fanden meine Freundinnen sehr angenehm, ähnliche Produkte anderer Firmen riechen sehr streng – Seramis nicht!  Inzwischen sind unsere Pflänzchen gut angewachsen, sogar die Orchideenableger. Gießen müssen wir einmal in der Woche und den Dünger haben wir auch schon ausprobiert. Die Pflanzen gedeihen prächtig.  Lediglich das Blattglanzspray hat uns noch nicht so überzeugt, aber vielleicht haben wir auch zuviel gesprüht, denn die Blätter unserer Orchideen haben unschöne (zum Glück abwischbare) Flecken bekommen.  Auf alle Fälle werden wir weiter testen und berichten!

Dieser Beitrag wurde unter Mundpropaganda-Berichte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Wir bleiben am Ball

  1. quacky sagt:

    Liebe Leserinnen und liebe Leser, ich möchte nun über ein weiteres Produkt meines Seramis Produkttestes berichten.
    Ich habe ja schon erwähnt das ich bei „Whisprs“ viele verschiedene Seramis Produkte testen darf.
    Produktbezeichnung

    SERAMIS-VITALNAHRUNG FÜR ORCHIDEEN
    Hersteller

    Hersteller:
    Mars GmbH
    Eitzer Str. 215
    27283 Verden (Aller)
    Verfügbarkeit und Preis

    Je nach Anbieter kostet das Produkt zwischen 3,50 € und 4 €.
    Ich denke das das ein angemessener Preis ,für eine 200 ml Flasche ist, da diese eine ganze Weile reicht.

    Herstellerangaben

    SERAMIS Flüssige Vitalnahrung für Orchideen ist ein Bewässerungsdünger und wird bei jedem zweiten Gießen ins Gießwasser gegeben. Dadurch wird die Orchidee gleichmäßig mit allen lebenswichtigen Nährstoffen versorgt. Die Flaschen sind zur einfachen und sicheren Anwendung mit einer Dosierkammer versehen.

    Pflanzen benötigen als Nährstoffe vor allem Stickstoff, Phosphor und Kalium, außerdem kleinere Mengen anderer Mineralien und Spurenelemente, die sie vor allem über die Wurzeln aufnehmen. Die Nährstoffe müssen in der richtigen Menge und im richtigen Verhältnis zueinander zugeführt werden. Genau dies erzielen Sie mit der Seramis Vitalnahrung für Orchideen.

    Beschreibung

    Zur ausgewogenen Ernährung von Orchideen in Tongranulat hat SERAMIS einen speziellen Dünger entwickelt, der die Pflanzen mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt. Blühpflanzen haben insbesondere während der Blütezeit einen hohen Phosphatbedarf. Die jeweilige Vitalnahrung ist neben dem Ton-Granulat der Garant für gesunde Pflanzen, die nach dem Seramis-Prinzip gepflegt werden.
    Am besten gedeihen Ihre Pflanzen, wenn sie regelmäßig mit Nährstoffen versorgt werden. Dabei sind häufige niedrige Gaben günstiger als seltene hohe Gaben, da viele Arten sehr empfindlich auf zu hohe Salzkonzentrationen reagieren. Bei Pflanzenarten, die besonders langsam wachsen wie Orchideen, muss die Düngermenge verringert werden. Bei der Bewässerungsdüngung wird die Pflanze bei jedem Gießen mit Nährstoff en in niedriger Konzentration versorgt. Diese Art der Nährstoffversorgung ist ideal für Orchideen.
    Anwendung / Ergiebigkeit
    Eine Dosierkammer Seramis Flüssige Vitalnahrung reicht für 1 l Gießwasser.

    Während der Wachstumsphase bei jedem 2. Gießen verwenden.

    Flüssiger NPK-Dünger für das Seramis-System
    Kennzeichnung gemäß Düngemittelverordnung
    NPK Dünger 6-3-6 mit Spurennährstoffen
    6%
    N
    3%
    P2O5
    6%
    K2O

    ##Quackys Produkttest##
    ##Die Handhabung==

    Die Dosierung des Produktes ist so einfach wie vom Hersteller angegeben .Das hatte ich ja schon bei der Vitalnahrung für Grünpflanzen festgestellt.
    Ich drücke also die Flasche etwas zusammen und das so lange bis die Dosierkammer sich ganz gefüllt hat(= 5 ml). Diese „Nahrung „ kippe“ ich dann in meine Gießkanne und lasse Wasser drauf(1 Liter)
    Das Produkt vermischt sich ja dann von ganz allein mit dem Wasser.
    Dann gieße ich meine Orchideen damit , die alle schon recht groß sind und diese 1 Liter „Ladung“ reicht für bis zu 5 Orchideen
    Wie oft wird gedüngt

    Ich dünge nur jede 2 Woche, denn ich gieße meine Orchideen sowieso nur 1 mal pro Woche und ich denke das das mit dem Düngen alle 14 Tage auch völlig ausreichend ist.
    Zumindest sieht das Pflegeergebnis so aus als wenn das ausreichend wäre.
    Ich habe meine Seramis -Vitalnahrungsflaschen immer alle neben meiner Gießkanne stehen so kann ich das Düngen wenigstens nicht mehr vergessen.
    Hilft es??

    Ich muss sagen,das die Orchideen ja sowieso schon seit Verwendung des Seramis-Tongranulates und der Gießanzeigers echt „gut“ aussehen.
    Vorher sah die Eine oder Andere Orchidee eher wie ein Pflegefall aus.
    Aber nach dem Umtopfen in das Orchideen Granulat und das Düngen mit der Spezialvitalnahrung
    sehen meine Orchideen sooooooooooooo schöööööööööööön aus. Da wird wohl jede Gärtnerei neidisch :-))
    Die blühen alle um die Wette und sehen auch sonst gesund und kräftig aus.
    Ich vergebe deshalb 5 Sterne und spreche eine Kaufempfehlung aus

Schreibe einen Kommentar