Vorfreude auf weitere Entdeckungen

Übermittelt von User: rabe241168

So, seit meinem letzten Bericht hat sich wieder einiges getan:

1. Usambaraveilchen

Das schon fast aufgegebene Usambaraveilchen bekommt Blüten :-). Entgegen meiner Befürchtung haben sich im durchsichtigen Gefäß auch noch keine Algen gebildet. Aufgrund dieser positiven Erlebnisse habe ich heute eine Blattschmuckorchidee,(Ludisia discolor), die auch vor sich hin gekümmert ist, in das Seramis-Granulat eingepflanzt. Mal sehen, wie sich diese entwickelt.

2. Masdevallia

Das Trieb der Masdevallia coccinea wächst auch weiterhin sehr gut. Bis jetzt ist allerdings „nur“ dieser eine Trieb vorhanden.

5109_1_1336229617_rabe241168_005

3. Paphiopedilum bellatulum

Was mich aber am meisten positiv überrascht hat: das eher heikle Paphiopedilum bellatulum bekommt 2 neue Triebe :-). Bis jetzt hat sich pro Jahr immer nur ein Trieb gebildet. Beide (die Masdevallia und das Paphiopedilum) stehen übrigens in Orchitopen. Nach meinen bisherigen Erfahrungen ist die Kombination aus dem Seramis-Spezialsubstrat für Orchideen und den Orchitopen sehr gut. Auch auf die vitalisierende Blattpflege haben alle Orchideen sehr gut reagiert. Bis jetzt bin ich mit den Ergebnissen des Tests hochzufrieden und freue mich auf weitere Entdeckungen.

Dieser Beitrag wurde unter Langzeit-Berichte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar