Urlaubsfeeling durch Seramis Tongranulat

Übermittelt durch: impulse87

Ich habe vor einem Monat einen Ableger eintopfen wollen, bisher hatte mir einfach die Muse dazu gefehlt und so stand er eine Weile im Wasserglas. Hab den Ableger vorher zurechtgeschnitten, mir ein passenden Blumentopf gesucht und diesen dann ohne Untertopf eingepflanzt. Das finde ich übrigens sehr praktisch, Untertöpfe sind bei mir im Haushalt echt Mangelware. Man denkt meistens nur an den Blumentopf beim Einkaufen, dank Seramis Tongranulat brauche ich den auch nicht mehr unbedingt, weil es ja das Wasser  immer schön aufsaugt. Dann braucht man sich keine Sorgen machen dass sich das Wasser unterstaut und  dass man dann womöglich noch die Pflanze übergossen hat. Nachdem ich den Ableger eingetopft habe und dann noch schön an der Oberfläche eine Schicht Tongranulat verstreut habe sieht das echt gut aus. Das Seramis-Tongranulat hat ein bisschen was von Terrakotta-Urlaubsfeeling. Das sieht man dann meist in warmen Urlaubsländern. Jetzt kann ich das auch daheim haben und mir gefällts.
Dieser Beitrag wurde unter Langzeit-Berichte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar