Umtopfen mit den Freunden

Übermittelt von User: Capriccio

Meine Mutter hatte zwei Freudinnen zu Besuch. Ich hatte meiner Mutter vorab das Seramis für Orchideen mitgebracht. Das wollten wir nun zusammen ausprobieren. Da ich wusste das meine Mutter Besuch bekommt, hatte ich eingefädelt das der Besuch ihr als Geschenk eine Orchidee mitbringt. So konnten wir dann direkt loslegen. Die Pflanze wurde ein bisschen von der Erde befreit und dann in das Granulat gesetzt. Dabei fand Besonders die Beschaffenheit und Farbe des Granulats großen Anklang. Durch die braunen Stückchen wirkt es echt hübsch und nicht so künstlich. Die „älteren Damen“ waren begeistert. „Das sieht ja toll aus“ – “ Und wie einfach das ist“. „Leider“ muss ich jetzt noch zu der einen Dame und ihr auch beim Umtopfen zur Hand gehen.
Dieser Beitrag wurde unter Mundpropaganda-Berichte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar