Seramis findet Anklang!

Übermittelt von User: orly32

Hallo zusammen,  ich fasse meine Aktivitäten der letzten Wochen in einem Bericht zusammen. Leider ist meine Schwiegermutter gestorben und ich hatte so viel um die Ohren, dass Seramis leider zu kurz gekommen ist 🙁  Aber nun zu allem, was ich trotzdem erreicht habe.  Am Arbeitsplatz: Noch bevor ich Urlaub nehmen musste, hatte ich die Gelegenheit einen Kollegen für Seramis für Orchideen zu begeistern. Er hat sich sehr über die Probe gefreut und hatte während meiner Abwesenheit ausreichend Zeit zum Testen. Er ist begeistert gewesen! Seine Frau war wohl erst skeptisch, aber sie hat ihn machen lassen (weil er eh immer alles machen muss SEMIKOLON-) Das Umtopfen fand er sehr einfach und er lobt vor allen Dingen die Optik – er findet, dass seine Orchideen jetzt noch schöner aussehen und hat die Absicht seine restlichen Orchideen auch noch umzutopfen 🙂  zu Hause: wie berichtet habe ich meine Nachbarin ebenfalls mit Orchideen-Seramis beschenkt. Sie hat die selben Erfahrungen gemacht wie mein Kollege – auch sie fand alles super einfach und erfreut sich an einem hübschen Anblick 🙂  in beiden Fällen reden wir übrigens von Personen um die 60 SEMIKOLON-)   unterwegs: die Unterwegs-Unterhaltung haben wir einem Oberleitungsschaden der Straßenbahn zu verdanken. Gott sei  Dank war eine Nachbarin in der Bahn, mit der ich mich unterhalten konnte (um die 40). Das war dann das übliche „was machen die Kinder, was macht der Garten usw.) und so kamen wir dann auch auf Pflanzen und letztendlich auf Seramis zu sprechen. Sie war sehr interessiert und hat gerne eine Gutschein genommen und möchte mir bald von ihren Erfahrungen berichten – bin schon gespannt!   Bis bald und viele Grüße Andrea
Dieser Beitrag wurde unter Mundpropaganda-Berichte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar