Seramis Anwendung an Grünpflanzen

Übermittelt durch: kaeferkind

Als erstes möchte ich von den Grünpflanzen berichten:
Ich habe Seramis für Grünpflanzen an 3 Zimmer-Grünpflanzen getestet. Da ich alle 3 Pflanzen schon ewig besitze, habe ich leider keine Ahnung mehr, wie sie heißen. Eine der 3 war in einem wirklich schlimmen Zustand, total verdörrt. Ich habe also alle 3 Grünpflanzen in das Granulat für Grünpflanzen umgetopft. Die Handhabung des Granulats war sehr einfach. Topf hinstellen, bisschen Granulat auf den Boden, Erde von den Wurzeln der Pflanze entfernen, rein in den Topf, Granulat aufschütten, fertig. Zusätzlich habe ich bei jedem Gießen die flüssige Vitalnahrung für Grünpflanzen genutzt. Total begeistert bin ich hier von der praktischen Dossier-Hilfe. Man drückt einfach auf die Flasche und der Deckel läuft mit einer „Portion“ voll, die man dann nur noch zum Gießwasser hinzufügen muss. Sehr praktisch. Inzwischen nutze ich Seramis ca. 4 Wochen und konnte den ersten Erfolg dokumentieren.
Dieser Beitrag wurde unter Langzeit-Berichte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar