Kakteen und Fettgewächse in SERAMIS

Übermittelt von User: Miahira

Unsere Kakteen und Fettgewächse sind nun seit einiger Zeit in Seramis eingepflanzt. Sie machen einen sehr guten und gesunden Eindruck. Auch optisch gefällt uns das Granulat in den weißen Töpfen mit den grünen Pflanzen sehr sehr gut. Sowohl Kakteen als auch die anderen Pflanzen wachsen und gedeihen prima. Wenn der Topf zu klein für die drei Gewächse wird, werden wir sie einzeln umtopfen – und wir sind uns jetzt schon einig, dass wir sie wieder in das Granulat von Seramis pflanzen werden.

5109_1_1336411232_Miahira_Topf1
Dieser Beitrag wurde unter Langzeit-Berichte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Kakteen und Fettgewächse in SERAMIS

  1. Fossy sagt:

    habe jetzt auch in puren -seramis Granulat Kaktus Ableger eingepflanzt, sie sehen super gut aus.

Schreibe einen Kommentar