Eine etwas andere Geschenkidee…

Übermittelt von User: Alleinzuhaus

Wir haben zu einer Geburtstagsparty zu einer Gartenfreundin und ihrem Mann eingeladen. Da man nicht mit leeren Händen kommen möchte und es keine großen Geschenke sein sollten, haben wir uns etwas ganz anderes überlegt und sind damit sehr gut angekommen.  Wir haben einen Pflanzkorb als Warenkorb genommen und in diesen besondere Biersorten in Seramis gesteckt. Alles ein wenig nett angerichtet und fertig war das Geschenk. Die Dame des Hauses erkannte gleich, dass der Korb sehr gut für Blumen geeignet war und auch schon das Pflanzmaterial mitgeliefert wurde. Der Herr des Hauses freute sich über das Bier nach getaner Arbeit.   Da auch andere Gäste auf der Party waren, konnte man über diesen Weg auch gleich ein wenig Werbung für Seramis machen. Ich selber konnte auch gleich von meinen guten Erfahrungen berichten, die ich auch mit Seramis bei Sommerblumen gemacht habe. Auch da funktioniert das System hervorragend.   Mein Mann hat herausgefunden, dass man altes Seramis auch sehr gut zum Auflockern der Erde bei Balkontomaten nutzen kann. Einige Steine durch normale Erde gemischt und schon wird das Wasser länger gehalten und man hat noch eine gute Verwendung für Seramis, was unansehnlich geworden ist. Eine etwas andere Geschenkidee, die jedoch bei Garten- und Blumenliebhabern sehr gut ankommt.
 
Dieser Beitrag wurde unter Mundpropaganda-Berichte abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar