Dem Gummibaum geht’s besser!

Übermittelt von User: mandy18186

Hallo,

ich habe jetzt einige Pflanzen in Seramis eingetopft. Meinen Gummibaum geht es jetzt besser, als er noch in der Erde war, hingen die Blätter sehr runter. Ich war schon mit mein Latein am Ende. Jetzt ist er wieder wunderschön, die Blätter sind aufrecht und schön gefärbt. Mein Resultat ist, dass es den Pflanzen, wie ich finde, besser geht als vorher. Die Farben sind intensiver als zuvor! Ich freue mich sehr, dass das Umtopfen so einfach geht. Man hat keine dreckigen Hände, man muss nicht hinterher groß sauber machen. Und es kann sogar mein kleiner Sohn, der 2 Jahre ist, mithelfen beim Umtopfen. Der fand das Ganze super, er kannte ja bisher nur Blumenerde und war sichtlich überrascht was das da eigentlich ist! Er nahm es ganz genau unter die Lupe!´

 

Die einzige Pflanze, der es nicht gut geht, hab ich fotografiert und mit eingestellt. Sie bekommt nur noch gelbe Blätter…. sie ist auch in Seramis eingetopft, aber irgendwas stimmt da nicht mit ihr… habt ihr Tipps? Sie steht am Fenster, keine direkte pralle Sonne, aber sehr hell und warm. Sie ist neu, ich habe sie gleich in Seramis eingetopft, weil ich wissen wollte wie es mit neuen Pflanzen wird, ob sie es gut verkraften etc.

5109_1_1336474911_mandy18186_DSCF0005

In zwei Pflanzen habe ich den Wasserprüfer rein gemacht, leider finde ich die anzeige nicht so toll. Bei der einen Pflanze zeigt er gut an, er ist blau. Bei der anderen, hab ich viel, wenn nicht sehr viel Wasser in den Topf gegeben, leider ist er immer noch nicht voll erblüht. Hab aber auch aufgehöhrt weiter Wasser hinzu zu geben, da ich Angst habe zu viel Wasser ran zu schütten… 🙁 gibt es eine andere Möglichkeit zu sehen, wann ich Wasser dazu geben muss? Oder muss ich den Wasseranzeiger unbedingt benutzen? Kann mir da jemand helfen?

Zu Ostern habe ich meiner Mutter einen Orchideenbeutel und die Pflege für Hiazinten geschenkt. Wir sprachen vor einigen Wochen über ihre Orchideen, dass sie nicht mehr blühen und die Blätter schlecht aussehen. Demnächst fahr ich sie wieder besuchen, da schau ich mir mal das Ergebnis an! Bin schon richtig gespannt!

In der Zwischenzeit habe ich schon einen ganzen Beutel mit Grünpflanzengranulat an meine Familie verteilt! Die Freude war groß! 🙂

Leider konnte ich die Gutscheine nicht weiter geben, weil es keinen der angeführten Märkte bei uns gibt! Das ist schade!

Ganz liebe Grüße Mandy

Dieser Beitrag wurde unter Langzeit-Berichte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Dem Gummibaum geht’s besser!

  1. TigerLilly2323 sagt:

    Ich würde die Pflanze mit den gelben Blättern vielleicht in einen größeren Topf geben und dann Erde und Tongranulat mischen, einen längeren Wasserstandsanzeiger kaufen – auf den solltest du nicht verzichten, außer vielleicht bei Kakteen, da weiß man ja, dass sie super wenig Wasser brauchen und auch mal völlig ausgetrocknetes Granulat brauchen – da finde ich den Anzeiger eher hinderlich. Die Pflanze natürlich noch nicht düngen, solange es ihr nicht gut geht. Viel Glück damit!

Schreibe einen Kommentar