„Vorher“-Bericht

Übermittelt von User: -gemmini-

Ich habe sehr viele Grünpflanzen, Palmen und 2 Orchideen.
Meine Grünpflanzen dachte ich immer sie wären gesund und nun bin ich auch sehr gespannt wie sie sich durch das Seramis-Substrat verändern. Leider habe ich auch immer wieder Befall mit Trauermücken sodass ich auf lange Sicht sehr wahrscheinlich alle meine Pflanzen auf Seramis umstellen werde. In einem riesigen Kasten sind auch 5 Palmen, da muss ich mal schauen ob es so einen großen Beutel Substrat gibt. Bei meinen Blumenerde-Pflanzen musste im Winter 1-2 mal die Woche gegossen werden, bei hohen Temperaturen z. T. jeden Tag. Nun bin ich sehr gespannt wie oft die Pflanzen im Seramis Substrat Wasser (mit Grünpflanzenpflege versetzt) möchten, da sind die Gießanzeiger wirklich sehr hilfreich bestimmt.
Meine Mini-Orchidee sieht sehr schlecht aus, habe sie nun als allererstes in das Orchideen Substrat umgesetzt und hege und Pflege sie nun mit der Blattpflege die auch im Paket mit dabei war. Ich hoffe sehr das sie sich durch die Seramisprodukte wieder erholt und auch wieder Blüten bekommt. Meine andere Orchidee hab ich noch nicht so lange, wahrscheinlich sieht sie deswegen noch so gut aus und auch diese wurde in Seramis umgesetzt und auch zweimal die Woche mit der Blattpflege behandelt.
Am Wochenende werde ich meiner Familie und Freunden noch von den Produkten erzählen und meiner Mutter die Hortensien Pflege geben da sie davon sehr viele hat.
Da ich leider keine Katze habe, freut sich nun mein Hamster über die Whiskas Leckerchen.

Dieser Beitrag wurde unter Langzeit-Berichte abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar