Und wächst, und wächst… und blüht!

Übermittelt von User: turbofrog

Und wächst, und wächst… und blüht! Ich besitze neben einigen Dendrobien und Phalenopsis auch eine Oncidium, die zwar schön groß war, aber nie wieder richtig blühen wollte. Also kam mir die erste Seramis- Aktion vor zwei oder drei Jahren sehr gelegen, um einen Test zu starten. Meine Oncidium erholte sich nach dem Umtopfen in Seramis zusehends und blühte schon im nächsten Jahr prächtig. In den wenigen Jahren ist sie zu einem „Monster“ herangewachsen, mittlerweile habe ich sie- aus Mangel an einem geeigneten lichtdurchlässigen Pflanzgefäß- in einem 5-Liter-Popcorneimer- und sie hatte in diesem Jahr an drei Rispen insgesamt über 50 riesengroße Blüten. Um diese Erfahrung anderen mitzuteilen, habe ich auch  beim neuen Seramis-Projekt wieder mitgemacht und nach Ostern zusammen mit meinen Kolleginnen alle unsere Büropflanzen und- orchideen umgetopft. Die Reste wollten am liebsten alle mit nach Hause nehmen- so begeistert waren sie, wie leicht das Umtopfen in Seramis geht. Und bald werden wir jeden Tag sehen, wie toll unsere alten Pflanzen in Seramis gedeihen werden.
Dieser Beitrag wurde unter Langzeit-Berichte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar