Umtopfanleitungen leicht gemacht!

Hallo liebe Pflanzenliebhaber!

Da wir immer wieder dazu Fragen bekommen, wie man Zimmerpflanzen und Orchideen richtig umtopft, wollen wir euch gerne auf die einfachen Umtopfanleitungen von Seramis aufmerksam machen. Schaut einfach mal rein, wenn ihr Lust habt!

Weiterhin viel Spaß und Erfolg!

Euer whisprs-Team

Für Zimmerpflanzen:

Für Orchideen:

Dieser Beitrag wurde unter Projekt-Blog abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten auf Umtopfanleitungen leicht gemacht!

  1. moni_ka2511 sagt:

    So einfach, schnell und sauber umtopfen ist eine feine Sache – ich bin begeistert und habe meinen Umtopfbericht geschrieben :

    http://monitestet.blogspot.de/2012/04/testaktion-seramis-umtopfen-leicht.html

    LG

  2. coconutzzz sagt:

    Klasse Sache, sehr hilfreich.
    Ih war bei meinen Orchideen nämlich erschrocken wegen der wenigen Wurzeln. Hier habe ich gesehen, dass dies wohl normal ist. Wie ist das eigentlich im Sommer? Gibts da ne Temeperatur, aber der man öfter Giessen sollte?

    • Vella vom whisprs-Team sagt:

      Hallo coconutzzz,
      generell ist es schwierig eine allgemeine Gießanleitung für Orchideen zu geben, da die Gießmenge und das Gießintervall stark variiert, abhängig von Faktoren wie Pflanzenart, Pflanzengröße, Standort, Licht, Temperatur, Jahreszeit etc. Generell ist es zu empfehlen Orchideen immer feucht, jedoch nie nass zu halten. Eine kurze Trockenphase schadet der Orchidee nicht, Staunässe hingegen ist für sie tödlich, da dann schnell Wurzelfäulnis entsteht.

  3. Contadora sagt:

    Danke, sehr hilfreich…..
    Wir hatten erst Urlaub und dann Besuch. Ich konnte deshalb noch nicht umtopfen, habe aber meine Schwiegereltern eingeweiht und Ihnen je eine Tüte Seramis mitgegeben. Sie freuten sich total. Bald kann ich mehr berichten.

  4. Miahira sagt:

    Toll gemacht, sehr hilfreich!

Schreibe einen Kommentar