Tipps zur Orchideenpflege

Übermittelt von User: herbyfussel

5109_1_1333948252_herbyfussel_IMG_53525109_1_1333948252_herbyfussel_IMG_53545109_1_1333948252_herbyfussel_IMG_53565109_1_1333948252_herbyfussel_IMG_53595109_1_1333948252_herbyfussel_IMG_5363 Ich lade jedes Jahr zu einem Osterbrunch ein (nach der Kirche die bei uns um 5 Uhr morgens stattfindet). Dazu kommen Verwandte, Freunde nette Nachbarn.  Am Tag zuvor hatte ich bereits meine kleinen Lieblinge (zwei Orchideen) umgetopft.  Irgendwann bemerkte meine Schwiegermutter, das ich eine blühende Orchidee umgetopft hatte und schimpfte erst mal,  “SO WAS MACHT MAN NICHT!” Da ging die Diskussion los. Erst mal kam von meiner Tante die Frage mit was ich umgetopft hatte. Als ich sagte, dass sie alle mit Seramis umgetopft wurden, war allgemeines Aufatmen. „Ach, wenn es mit Seramis gemacht wurde, dann ist ja gut. Dann kann ja nichts passieren.“   Als ich dann auch noch all die Produkte rumzeigte und erklärte, das ich bei einer Langzeitstudie teilnehme waren alle Damen Feuer und Flamme. Die Produkte wurden beim Frühstück rumgereicht und jeder wusste einen oder mehrere Tipps, wie man die kleinen Lieblinge am besten hegt und pflegt: Kein direktes Sonnenlicht, jede Woche ein Schnapsglas mit Mineralwasser, die Blätter einmal im Monat mit einer Mischung aus Bier und Wasser abreiben,  u.s.w. Ich wusste nicht, dass es soooooooo viele Tipps gibt.  Zum Schluss einigten wir uns darauf, dass alle von Seramis begeistert sind und egal welches Hausmittel man auch benutzt, Seramis ist immer richtig! Ich konnte auch gleich zwei Säcke und auch ein paar Gutscheine verteilen .

Zu den Bildern: Der kleine Kümmerling Hugo wurde umgetopft. Hugo wurde mir zum Hausbau geschenkt und hat damals kleine weiße Blüten gehabt. Er ist ca. 20 cm groß- und kümmert seit ca. 3 Jahren so dahin. Mal sehen ob ich ihn jetzt dazu überreden kann wieder eine Blüte anzusetzen.

Dieser Beitrag wurde unter Mundpropaganda-Berichte, Projekt-Blog abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar