“SERAMIS Verwöhnprogramm”

Übermittelt von User: allymaus

Hallöchen,

heute möchte ich einen Langzeitbericht über meine Orchideen schreiben. Die Bezeichnung LANGZEITbericht ist auf jeden Fall äußerst zutreffend, da ich viele meiner Orchideen bereits bei der letzten SERAMIS Testaktion für Orchideen umgetopft habe und die Pflanzen daher seit langer Zeit in ihrem SERAMIS Substrat kultivieren. Außerdem werden sie mit Orchideendünger von SERAMIS versorgt und bekommen jetzt auch regelmäßig die neue vitalisierende Blattpflege, die im Testpaket enthalten war.

Ich habe in meiner Wohnung 2 Orchideenfenster. Das erste ist im Wohnzimmer und dort stehen die besonders schönen Exemplare, die sich in voller Blüte befinden. Das zweite ist im Gästezimmer und dort befinden sich die Pflegefälle, die eine Erholungskur nötig haben. Diese besteht darin, erst mal schön in das neue Orchideensubstrat umgetopft zu werden und dann immer wieder liebevoll gedüngt und gepflegt. Diese Behandlung zeigt bei allen Pflanzen schon nach kurzer Zeit Wirkung. So bilden selbst die kränklichsten Orchideen neue, große Blätter und dann kurz darauf einen neuen Blütenzweig. Mittlerweile sind so viele „Erholungsorchideen“ so schön anzusehen, dass sie eigentlich den Platz am Wohnzimmerfenster verdient hätten. Aber leider ist nicht genügend Platz für alle.

5109_1_1335533505_allymaus_Substrat

Seit ich das SERAMIS Verwöhnprogramm (neues Substrat, Blattpflege und Dünger) für meine Orchideen gestartet habe, haben sich alle Pflanzen wunderbar entwickelt, habe kräftige Blatter bekommen und blühen fast das ganze Jahr über mit unendlich vielen Blüten. Ich hoffe, von den mitgesendeten Fotos kann man sich eine Impression machen.

Ich bedanke mich jedenfalls bei SERAMIS für die tollen Produkte, die schöne Pflanzen noch viel schöner machen – und die mir dadurch jeden Tag viel Freude bereiten.

Ally

Dieser Beitrag wurde unter Langzeit-Berichte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar