Ratz fatz umgetopft!

Übermittelt von User: baerchen64

Hallo,  ich habe mit meiner 19-jährigen Tochter etwa 20 Grünlilien und Bundnesseln parallel je zur Hälfte in Blumenerde und Seramisgranulat gesetzt. Ich war mit dem Granulat razt fatz fertig und mein Arbeitsplatz war fast noch so sauber wie vorher.Meine Tochter brauchte mit der Blumenerde viel länger, war über und über beschmiert und ihr Arbeitsplatz sah aus wie umgegraben. Da waren wir uns einig, dass die Verarbeitung dieses Produktes schon beim setzen wesentlich komfortabler und einfacher ist als mit Blumenerde. Jetzt beobachten wir gespannt, welche Pflanzen sich besser entwickeln. Zur Wahrung der Chancen für beide Sorten haben wir beim Angießen alle Pflanzen mit Seramis Flüssigdünger gedüngt. Mitte nächster Woche folgt dann der zweite Bericht.
Dieser Beitrag wurde unter Mundpropaganda-Berichte abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar