Positive Aussichten ein einer nicht-so-schönen Zeit

Übermittelt von User: Giwo

5109_1_1335464486_Giwo_26.04.2012 012Letzten Monat besuchte ich eine alte Dame im Krankenhaus. Sie war ziemlich betrübt, da man ihr am selben Vormittag eröffnet hatte, dass sie in ein Seniorenheim soll. Sie bat mich, dass ich vorläufig bestimmte Blumen zu mir holen soll: “Du machst doch bei dem Seramisprojekt mit. Meinst du, du kriegst die Clivia hin?“ Am nächsten Tag holte ich die wirklich „vergammelte“ Clivia und topfte sie sofort in Seramis. Gestern brachte ich ein aktuelles Bild der Clivia ins Seniorenheim, wo sich die Bekannte nun seit 2 Wochen befindet. Sie zeigte das Bild ihren Mitbewohnerinnen und die alten Damen waren unglaublich begeistert und sehr interessiert. Einige hatten schon zu Hause Seramis, auch für ihre Orchideen. Es war ein sehr anregender Nachmittag. Die alten Leutchen baten mich, recht bald wieder zu kommen .
Dieser Beitrag wurde unter Mundpropaganda-Berichte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar