Orchideen-Sorgenkind für mein Langzeit-Projekt

Übermittelt von User: Hasimaus

Das Umtopfen

Es ist nun schon einige Zeit her, dass ich die Häfte meiner Orchideen um getopft habe. Eine unter ihnen ist leider eine die immer so vor sich hermickert. Da dachte ich mir, dass ist das richtige Sorgenkind für das Projekt. Ich habe die faulen Wurzeln entfernt und in das Seramis umgetopft. Ich war total begeistert von dem Substrat,weil es nicht so grob ist wie mein Voriges. Es nimmt unheimlich toll die Feuchtigkeit auf und ich brauche nun auch nicht mehr so oft gießen. Sonst hatte ich auch immer kleine Tiere in der Erde, das ist jetzt auch vorbei. Habe auch gleich ihre Blätter besprüht, bin mal gespannt was aus ihr wird…

Dieser Beitrag wurde unter Langzeit-Berichte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Comments Closed

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.