Orchideen-Kur

Übermittelt von User: Deichschaf

Nach meinem Osterurlaub und die „Pflege“ durch meinen Sohn haben meine Pflanzen unbedingt eine „Kur“ verdient.

Heute bin ich damit angefangen meine Orchideen umzutopfen. Sie waren wohl sehr trocken geworden, denn einige Blätter zeigten sich schon faltig. Außerdem hatte eine wohl einen Sonnenbrand weil mein Sohn sie auf der falschen Fensterbank stehen hatte.

Also, ich habe sie nach vielen „untätigen“ Jahren großzügig zurückgeschnitten (hoffentlich nicht zu großzügig). Leider sind mir bei dem ersten Versuch ein Paar der Wurzeln abgeknickt als ich versuchte sie mit einer „leichten Drehbewegung“ in den Topf zu bekommen. Bei den Anderen ging es dann schon besser.

Bei einer war ich mir nicht sicher, sie steht kurz vor der Blüte und ich habe sie nicht umgetopft. Leider konnte ich keine Info finden ob es die Pflanze zum Abwerfen der Blüten bringen kann wenn ich jetzt die Wurzeln schneide und sie umtopfe.

Jetzt hoffe ich, dass sich die Umgetopften in den nächsten Tagen erholen.

5109_1_1334334658_Deichschaf_IMG_00255109_1_1334334658_Deichschaf_IMG_00285109_1_1334334658_Deichschaf_IMG_00295109_1_1334334658_Deichschaf_IMG_0030
Dieser Beitrag wurde unter Langzeit-Berichte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Comments Closed

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.