Neue Aussichten für einen Bonsai

Übermittelt von User: hauti86

5109_1_1334067856_hauti86_whips 072
Nachdem ich meine ersten Pflanzen umgetopft habe, war nun der Bonsai von meinem Sohn dran. Entweder bekommen seine Pflanzen zu viel oder gar kein Wasser, viele überleben bei ihm nicht. Sein Bonsai hatte schon Schimmel auf der Erde. Nun haben wir ihn gemeinsam in Seramis umgetopft und auch mit ein Gießanzeiger versehen. Und siehe da, nach vier Tagen sprießen die neuen Blätter und der Bonsai kommt in Seramis besser zu Geltung. Ich geh mal davon aus, dass der Bonsai überleben wird. Und als nächstes sind nun die Orchideen dran und ich freue mich schon darauf.  
5109_1_1334067856_hauti86_whips 0675109_1_1334067856_hauti86_whips 0695109_1_1334067856_hauti86_whips 0705109_1_1334067856_hauti86_whips 071
Dieser Beitrag wurde unter Mundpropaganda-Berichte, Projekt-Blog abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Neue Aussichten für einen Bonsai

  1. shopingbruno sagt:

    Auch ich werde jetzt meinen Bonsai umtopfen. Auf diese Idee bin ich noch gar nicht gekommen. Meine Orchideen habe ich schon umgetopft und schaue jeden Tag nach, ob sich etwas ändert.

  2. traudi55 sagt:

    das mit dem Bonsei werd ich auch probieren find ich eine gute Idee alle anderen Pflanzen habe ich schon in Seramis umgedopft egal ob Orichidee oder andere Pflanzen sie gedeihen prächtig . Danke noch mal das ich mittesten darf.

    • Gine234 sagt:

      das werde ich auch mal probieren, den mein Bonsei ist oft sehr ausgetrocknet. Da wäre ja Seramis sicherlich auch sehr gut, denn Seramis speichert das Wasser. Bestimmt gut, aber ich werde es morgen probieren.

Schreibe einen Kommentar