Ist es das “Non Plus Ultra”?

Übermittelt von User: finnlandfan

Seramis verschickt Pakete!  Nachdem ich diesen Satz bei meiner Freundin gesagt habe, ließ sie das Küchenhandtuch fallen, kam mir neugierig näher und fragte: “Wie jetzt?”  Und dann erzählte ich ihr vom tollen Paket, das ich kurz vor Ostern bekommen habe, vom Ausfüllen des Fragebogens, vom Warten und Hoffen, dass ich zu den Testern gehöre, vom Bibbern und Warten.  Und dann, ja dann, als das Paket meine Wohnungstüre erreichte und ich es aufmachte als wäre es Weihnachten.  Naja, für meine Blumen und Pflanzen ist es es wohl auch, denn die werden jetzt seid 2 Tagen in Seramis „gebadet“ und wir alle hier sind gespannt ob sie es überleben und vor allem ob Seramis wirklich das “Non Plus Ultra” für meine Pflänzchen ist…  Ich freue mich schon euch allen weiter zu berichten und meine Freundin wartet natürlich auch das Ergebnis ab und sagte mir schon: “Ja, wenn das bei dir klappt, dann werde ich das auch mal ausprobieren”.  Also, 2 neue Anwenderinnen wird SERAMIS wohl bekommen :-).
Dieser Beitrag wurde unter Mundpropaganda-Berichte, Projekt-Blog abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Ist es das “Non Plus Ultra”?

  1. sinabb sagt:

    Hallo,

    meine Pflanzen sind nun schon seit einer Woche in Seramis eingebettet und fühlen sich wohl denke ich. Besonders meine Orchideen sehen irgendwie gesünder aus, obwohl der Zeitraum nun doch noch gar nicht so lang ist. Trotzdem werde ich natürlich abwarten was sich in den nächsen Wochen ergibt, bevor ich meinen nächsten Bericht abgebe, aber ich bin wirklich guter Hoffnung. Das umtopfen hat jedenfalls sehr viel Spass gemacht, man glaubt dabei wirklich den Pflanzen was gutes zu tun und schöner sieht es allemal aus ohne den blöden Innentopf und die olle Erde.

    Bis bald.

  2. Maja7778 sagt:

    Vielen Dank nochmal das ich beim Testen dabei sein kann.Habe auch schon einige Pflanzen umgetopft und auch den Dünger probiert.
    Meinen Bekannten habe ich auch das Tongranulat für Zimmerpflanzen und das Spezial-Substrat für Orchideen zum Testen gegeben.Sie kannten diese Produkte von Seramis noch nicht und sind sehr gespannt wie sich ihre Pflanzen entwickeln.Auch die Vitalnahrung(Dünger) habe ich zum Testen weitergegeben und wir tauschen das uns untereinander aus,so das jeder etwas davon hat.Nun heisst es Abwarten,was sich bei unseren Pflanzen tut.

Schreibe einen Kommentar