Im Garten bei strahlendem Sonnenschein

Übermittelt von User: TooHot4U

5109_1_1333784169_TooHot4U_IMG_02265109_1_1333784169_TooHot4U_IMG_02275109_1_1333784169_TooHot4U_IMG_02285109_1_1333784169_TooHot4U_IMG_0229
Nachdem das Testpaket nach ungeduldigem Warten meinerseits angekommen ist, wurde es nun auch Zeit, die Produkte entsprechend auszuprobieren. Was gibt es Schöneres, als dieses im eigenen Garten bei strahlendem Sonnenschein (und dabei wurde schlechtes Wetter vorausgesagt) zu tun? Also, Pflanztisch raus, umzutopfende Orchidee geholt, die Seramis-Produkte platziert und los geht es.  Zu aller erst wurde die Orchidee von Ihrem alten Substrat befreit, danach dann die fauligen Wurzeln entfernt. Und dann kam Seramis zum Einsatz. Die Orchideensubstratmischung geöffnet und eine kleine Schicht in den Topf hinein. Dann die Orchidee eingesetzt, leicht in das Substrat eingedreht und den Topf mit weiterem Substrat gefüllt. Nun noch ein ordentlicher Schuss Wasser, die Orchidee abtropfen lassen und wieder rein in die gute Stube.  Nun bin ich gespannt, wie diese das Substrat annimmt und sich entsprechend weiter entwickelt. Mein persönlicher Eindruck vom Substrat ist sehr gut, da es fest und nicht zu grob ist. Außerdem sehr vorteilhaft finde ich, dass entsprechend Tonpartikel mit in das Substrat eingearbeitet sind und auf den Einsatz von Styropor verzichtet wird.
Dieser Beitrag wurde unter Mundpropaganda-Berichte, Projekt-Blog abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten auf Im Garten bei strahlendem Sonnenschein

  1. skorpion1811 sagt:

    ich möchte mich erst einmal für das schöhne paket bedanken.
    Jetzt werde ich mit meinen freunden Seramis testen freue mich schon darauf.

Schreibe einen Kommentar