Frage an Pflanzenkenner!

Übermittelt von User: Luise888

Hier sind die Pflanzenkenner gefragt!

Meine Freundin und ich haben heute Morgen das Heft – Schönere und gesündere Pflanzen – angeschaut.  Es ist wirklich sehr informativ und das Umtopfen von Pflanzen ist leicht und verständlich dargestellt.   Was uns leider gefehlt hat, waren die Namen der Pflanzen, die auf den Bildern dargestellt sind. Wir kennen uns damit leider nicht so aus.   Die Blütenpflanze auf Seite 10 hat es uns besonders angetan. Weiß vielleicht einer von euch wie sie heißt?

Über ein paar Pflegetipps würde ich mich auch sehr freuen, da ich bisher eher nicht so gut mit Blütenpflanzen zurecht gekommen bin.

Dieser Beitrag wurde unter Mundpropaganda-Berichte, Projekt-Blog abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten auf Frage an Pflanzenkenner!

  1. marcu sagt:

    Ich habe mehrere Hippeastren – wenig gießen im Sommer wäre nicht gut; sie haben da ihre Phase, die Kräfte für die neue Blüte nach der Ruhepause zu sammeln. Sie brauchen auch ordentlich Futter (=Dünger), und ab Oktober nicht mehr gießen, sie ziehen dann die Blätter ein und dann kannst Du sie dunkel und kühl (Keller?) überwintern. Immer mal wieder kontrollieren, und sobald sich ein neuer Trieb zeigt, wieder ans Licht holen, vorsichtig angießen und wenn Du Glück hast, wird es eine Blüte. 😉 Manchmal treiben die schon im Dezember. Vorsicht ist geboten, wenn sich die Zwiebel rötlich verfärbt, das ist der sogenannte „rote Brenner“ – eine Milbenart, die sehr schwer zu bekämpfen ist! Solch befallene Zwiebeln sofort isolieren, damit keine anderen angesteckt werden.
    Ach —-> ich könnte hier einen Roman schreiben…..
    Viel Erfolg damit! 🙂

  2. LillyMoonlight sagt:

    Ja das ist eine Amaryllis- ist eine Art Zwiebelpflanze, sie gibt’s in verschiedene Farbe und ist eigentlich ein sehr beliebte blühende Zimmerpflanze

  3. angievista66 sagt:

    Es ist eine Amaryllis, absolut kein Zweifel… Grüßle

Schreibe einen Kommentar