Es ist schon ein deutliches Ergebnis zu erkennen

Übermittelt von User: Schnurpsie

Hallo!

Seit nun 9 Tagen stehen 3 meiner Zimmerpflanzen in Seramis. Es ist schon ein deutliches Ergebnis zu erkennen.

Zuerst aber mal die Zeit VOR Seramis:
Ich muss gestehen, ich bin nicht wirklich mit einem grünen Daumen gesegnet worden. Die meisten blühenden Pflanzen brauchen in meiner Obhut ewig, bis sie ein weiteres Mal blühen. So auch meine beiden „SPATHIPHYLLUM“ haben nach dem Kauf noch geblüht und dann war erst mal Sense. Diese Pflanze braucht auch relativ viel Wasser. Ständig ließen sie ihre Blätter hängen (trotz Gießen) und irgendwie sahen sie nicht so fit aus. Ich weiß nicht wie oft und wie viele verdorrte Blätter ich entfernt habe.

Dann kam die Lösung! Das Paket von Seramis! Direkt am nächsten Tag habe ich umgetopft und siehe da, innerhalb weniger Stunden stellten sich die Blätter auf. Ich konnte es kaum fassen, wie gesund meine Pflanzen aussehen können. Und dann ist es passiert: die Große der beiden Spathiphyllum bekam einen Blütenstiel und nun ist die Blüte aufgegangen. Unglaublich! =) Seramis in Kombination mit dem Pflanzendünger scheinen meine persönliche Wunderwaffe zu sein. Auch der Gießanzeiger ist klasse! Nun habe ich immer unter Kontrolle, wann Wasser benötigt wird! Und ich musste tatsächlich erst nach 8 Tagen nachgießen. Einfach klasse! Ich werde das Gießen und die Entwicklung der Pflanzen weiterhin beobachten und euch weitere Langzeitberichte schicken!

Grüße,

„Schnurpsie“

Dieser Beitrag wurde unter Langzeit-Berichte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Comments Closed

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.