Endlich ist es soweit!

Übermittelt von User: melissa kopf

Einige meiner Pflanzen sind nun umgetopft.
Damit ein Ergebnis zu sehen ist wurden die Pflanzen am Anfang fotografiert.

Wie in der Umtopfanleitung beschrieben wurden Grünpflanzen und Orchideen mit dem beigelegten Seramis Boden gepflanzt und gedüngt. Selbst das“Resteregal“ der Baumärkte war mir bei der Auswahl der Pflanzen behilflich.

– Vier Orchideen und ein großer Ficus mit vier Zamiaculcas wurden für das Projekt aus dem Baumarkt verwendet.
– Aus eigenem Bestand wurden zwei monstera deliciosa, 8 Ableger Efeututen, eine Strelitzie, eine Coffea arabica, ein Gummibaum, ein Dracaena, ein Spathiphyllum und zwei undefinierbare Pflanzen verwendet, wobei ich für letztere wenig Hoffnung habe, da sie zu viel Wasser vor der Umtopfaktion abbekommen haben.

Ich freue mich mit der Langzeit-Studie baldige Ergebnisse feststellen zu können und verbleibe nun mit freudigen Erwartungen.

Dieser Beitrag wurde unter Langzeit-Berichte abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar