Ein Weihnachtskaktus der mal zu viel Wasser bekam

Übermittelt von User: Tarisa

Ich habe einen Weihnachtskaktus, den ich leider einmal übergossen hatte. Die Blätter wurden schrumpelig und ich dachte er hat kein Wasser. Somit bekam er noch eine Ladung und war fast tot am Ende. Diesen Kaktus habe ich als erstes in Seramis gesetzt als das Testpaket kam, und den werde ich nun Langezeit beobachten und vergleichen mit den anderen „gesunden“, die ich nicht umgepflanzt habe.  Erste gute Zeichen sind schon da, obwohl noch schrumpelig und eigentlich ein Weihnachtskaktus ist, sind nun Miniblütenansätze zu sehen.  Ich werde weiter beobachten.
Dieser Beitrag wurde unter Langzeit-Berichte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar