Ein ‘Schaufenster’ beeindruckt

Übermittelt von User: Himmelstaube

Am Freitag morgen habe ich mein Küchenfenster geputzt und neu dekoriert. Natürlich mit Pflanzen in Seramis. Ich habe meine Küchenkräuter in Seramis gesetzt, dann habe ich noch ein durchsichtiges Glasgefäß mit Seramis und Kakteen gefüllt und in meine Fenster gestellt. Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden weil es nicht nur innen sondern auch von außen richtig gut aussieht. Wie gut, sollte ich am Nachmittag dann noch erfahren.

Ich saß gerade ganz entspannt auf der Terrasse, als es bei mir an der Haustür schellte. Ich machte auf und da standen ganz viele fremde Menschen vor meiner Tür, die offensichtlich zusammen gehörten. Etwas verunsichert sagte ich: „Ja?“ dann sprach ein Herr zu mir: “ Entschuldigen Sie bitte die Störung, wir sind hier gerade lang spaziert und da ist uns Ihr Küchenfenster aufgefallen, wie hübsch denn das hergerichtet, ist und dass Sie alles in Seramis getopft haben, da wollte meine Frau fragen, wie denn das mit Seramis ist und ob die Pflanzen denn auch wirklich gedeihen und ob das beim Umtopfen denn ein Mehraufwand ist. Ich hoffe Sie sind so freundlich und geben uns darüber Auskunft“. Ich antwortete: „Natürlich gebe ich Ihnen Auskunft. Wissen Sie, ich darf zur Zeit bei einem Testprojekt mitmachen mit dem Thema ‘Ganz Deutschland topft um’, daher Test ich gerade Seramis. Ich habe zwar noch keine Langzeiterfahrung aber bisher bin ich sehr zufrieden mit Seramis. Ich habe schon ganz viel in Seramis getopft, das Schöne ist das Umtopfen ist super einfach, man hat weniger Aufwand und man kann nahezu alle Pflanze in Seramis topfen. Seramis hat ein breites Angebot für Zimmerpflanzen, das Tongranulat für Grün und Blattpflanzen, dann Spezialgranulat für Orchideen und natürlich für die jeweiligen Pflanzengruppen auch speziell abgestimmten Flüssigdünger. Der ist ganz einfach zu dosieren so das man eigentlich nicht überdüngen kann, und die Gießhäufigkeit nimmt auch ab“. „Danke für die freundliche Auskunft und Ihr Fenster mit den Pflanzen sieht richtig gut aus“. „Danke für das Kompliment und natürlich gern geschehen. Ich kann Seramis bisher nur weiter empfehlen“. Ich muss zugeben darüber war ich sehr überrascht und natürlich auch erfreut das Seramis so eine Wirkung gezeigt hat.

Dieser Beitrag wurde unter Mundpropaganda-Berichte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar