Das Projekt stößt zuallererst auf positives Feedback

Übermittelt von User: LuisaVogt

Ich habe mich natürlich als das Paket gekommen ist zuerst mit meiner Familie über Seramis unterhalten. Und natürlich stößt das Projekt zuallererst auf positives Feedback, weil es für mich kostenfrei war. Allgemein lassen solche Produkttests das angebotene Produkt in einem sehr positiven Licht stehen. Wir haben dann gleich ein paar unserer Pflanzen umgetopft und mit der Hilfe einiger meiner Freunde, war das auch erstaunlich schnell und einfach erledigt.  Nicht nur ich, sondern auch meine Familie und Freunde fanden die Ergebnisse wirklich super! Jetzt müssen die Pflanzen nur noch gut wachsen, dann bin ich komplett von Seramis überzeugt.  Viele meiner Freunde besitzen selbst viele Pflanzen zu Hause, pflegen diese aber meiner Meinung nach nicht gut genug. Ich glaube jedoch mit diesem Projekt und der gemeinsamen Arbeit, um die Pflanzen alle umzutopfen, haben glaube ich zumindest ein paar meiner Freunde gemerkt, dass die Pflege der eigenen Pflanzen doch Spaß machen kann. Und da alles so reibungslos mit Seramis geklappt hat, bin ich mir fast sicher, dass es in nächster Zeit ein paar mehr Käufer für diese Produkte geben wird.  Allgemein war auch die Reaktion einiger meiner Verwandten sehr positiv. Sie haben zwar nicht beim Umtopfen geholfen, aber sie haben die Ergebnisse der Arbeit gesehen und so wie ich das bewerten kann, gab es bei meinen Freunden, meiner Familie und auch bei meinen Verwandten keinen, der dieses Projekt und damit verbunden auch Seramis als Marke, in einem schlechten Licht aufgefasst hat. Aus meiner Sicht hat Seramis also von meinem Familien und Freundeskreis nur positives Feedback bekommen.
5109_1_1334572551_LuisaVogt_IMG_08295109_1_1334572551_LuisaVogt_IMG_0830
Dieser Beitrag wurde unter Mundpropaganda-Berichte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar