Amaryllis 1, 2, 3

Übermittelt von User: Biggi1979

Mein erstes „Versuchskaninchen“ war meine geliebte Orchidee, welche jedoch vor sich hin gekränkelt hat 🙁 Also, raus aus dem alten Topf, kaputte Wurzeln und Blätter entfernt und in ein großes Windlicht aus Glas gesetzt. Als Drainage Seramis Granulat und den Rest mit der Orchideenerde aufgefüllt. Ein paar Tage etwas kühler und dunkler gestellt und nicht gegossen, laut Internet künstlicher Winterschlaf. Dann wieder ins Wohnzimmer geholt, etwas gegossen und gedüngt und mit Orchideenblattpflege verwöhnt. Ja, es ist noch Leben vorhanden, auch wenn sich momentan noch nicht viel tut, aber kann ja alles noch kommen.  Da ich meiner Mutter die Hälfte meines Testpaketes abgegeben habe, bekam ich von ihr einen Amaryllis aus ihrer Sammlung geschenkt, Sie will ihre Pflanzen demnächst in Seramis umtopfen *freu* Die Erde im Topf war echt hinüber und die Knolle sah auch nicht mehr so gut aus, also wieder schickes Gefäß aus Glas gesucht und fix in Seramis getopft. Ebenfalls ein paar Tage kühler und dunkel gestellt und nicht gegossen. Dann ab ins Wohnzimmer, etwas gießen, düngen und warten. Und siehe da: Man kann den Blättern wirklich beim wachsen zuschauen, ich bin jeden Morgen aufs neue erstaunt, warte jetzt gespannt aufs wachsen des Stengels und das bald Blüten kommen. Bin gespannt wie ein kleines Kind unter dem Weihnachtsbaum.  Meinen Glücksbambus pflanzte ich ebenfalls in Seramis, aber der kümmerte vor sich hin, also wieder in eine Vase mit Wasser und Dünger, erholt sich langsam wieder.  Und da ich von der Orchideenerde noch einen Beutel übrig hatte, konnte ich heute nicht wiederstehen und bin schwach geworden. 2 neue Orchideen durften bei mir einziehen.  Also wieder zwei passende Vasen aus Glas gesucht, Glas hat es mir angetan, finde das so hübsch mit der Erde, und wieder umgetopft und mit Orchideenblattpflege verwöhnt.  Ich bin mal gespannt, wie sich meine beiden neuen jetzt entwickeln.
5109_1_1335485745_Biggi1979_RIMG03035109_1_1335485745_Biggi1979_RIMG00065109_1_1335485745_Biggi1979_RIMG0010
Dieser Beitrag wurde unter Langzeit-Berichte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar